TSG 1899 Hoffenheim vs BVB 09 Dortmund 1 : 1 (1 : 0)

TSG 1899 Hoffenheim vs BVB 09 Dortmund 1 : 1 (1 : 0)

(hjj) Heute einmal aus einer anderen Sichtweise – Block T … nicht Innenraum! Ein Spiel das von vielen bereits als 3 Punkte auf der Haben-Seite gesehen haben. Ich übrigens auch! Spielstatistisch gesehen, ganz klar pro TSG! Keine 5 Torschüsse der Gäste waren bis zu Halbzeit zu zählen. Die „alte“ Krankheit der TSG – die Chancenverwertung … wann wird daran etwas verändert? Andere Clubs der Bundesligsa können es doch auch! Dieser BVB war heut auf jeden Fall zu schlagen. Die Schiedsrichterleistung mal aussen vor, eine Entscheidung hätte die TSG selbst „treffen“ können, ja müssen! Mal wieder unter der Gürtellinie die Gäste Fans Wann bekommt man das in den Griff???

Raiffeisenbank-Wiesloch-Baiertal

Ein BVB in der heutigen Darstellung extrem schwach, hat man schon in der vergangenen Woche in der CL gesehen. Trotz alledem ging die TSG hochverdient in der 44. Spielminute durch Joelinton in Führung. Psychologisch besonders wichtig für den weiteren Spielverlauf. In Duchgang zwei wurde die TSG zunehmend stärker und dominierte das Geschehen, aber ohne zählbaren Erfolg! Der vermeintliche Treffer per Kopf von Bicakcic wurde vom Videoassistent moniert und Schiri Osmers nahm den Treffer zurück, angeblich Abseits von Kramaric!

Unbeeindruckt „spielte“ die TSG weiter, jede Menge Chancen nur kein Tor. Das machte Pulisic in der 84. Minute. In Unterzahl, denn Osmers hatte in der 76. Minute eine Notbremse von Diallo an Kramaric gesehen und zeigte dem Dortmunder die rote Karte. Eine harte Entscheidung, denn Kramaric wäre sicher nicht mehr an den Ball gekommen. Nun denn, dachte man, das waren 30.150 Zuschauer, sollte das Kind schon heimgeschaukelt werden. Die Dezimierung machte aber bei den Gästen noch einmal Kräfte frei und so spielten sie etwas stärker, was für die TSG keine Ergebniskorrektur einbrachte.

Glücklich für den BVB, denn Belfodil schaffte es tatsächlich in der Nachspielzeit den Ball aus 2 Metern über das leere Tor zu schiessen … das zum Spiel wie ich es gesehen habe!
Es ist wie es ist … effektiv und effizient bleiben für die TSG Fremdworte …! 🙁
Jedenfalls war die Stimmung bei den Fans gut und so sollte es auch bleiben.

Nun geht es am Dienstag nach Hannover, die sich heute auch nicht mit Ruhm bekleckert haben! 

Text & Fotos: HJJ    Kraichgau-lokal.de

Veröffentlicht am 22. September 2018, 19:17
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=268581 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33