Swingin WiWa mit den Lovebirds im Clubhaus der DJK Balzfeld …

Lovebirds im Clubhaus der DJK Balzfeld … ein akustischer Genuss!

LOVEBIRDS bei Swingin Wiwa in Balzfeld

(hjj) Im Vorjahr im Rahmen des Dielheimer Herbst im Mühlengasthof Dielheim habe ich die drei „Liebesvögel“ schon einmal erleben dürfen, ich hatte den Eindruck gestern, sie sind noch besser geworden. Es ging etwas wie „aus tiefstem Herzen und Seele“ aus ihrer Musik hervor, die in der Tat berührte. Vergleichbar mit den Größen der vergangenen Jahrzehnte, Joan Baez, Leonard Cohan, Bob Dylan, John Denver oder der letzte Song (Bobby Mcgee), Janis Joplin, der in einer Weise gecovert wurde, mit einer Dynamik vom Feinsten!

Raiffeisenbank-Wiesloch-Baiertal

Den Reaktionen des Publikums, das vom Alter her gemischt war, zu entnehmen – sie waren alle begeistert. Der Raum, abgedunkelt und nur im Thekenbereich erhellt, war einfach zu klein und somit auch schnell zu warm und ungenügend belüftet, war das einzige Manko an diesem Abend. Man wird sicher bei der nächsten Veranstaltung das Problemchen auch lösen! Zuvor hatte man vor dem Clubhaus einen kleinen „Stehempfang“ organisiert, ehe das Event pünktlich begann! Ich denke die Protagonisten nicht explizit vorstellen zu müssen – die Namen bürgen für Qualität.

 Chrissy und Fabian Michel, ein Paar, das sich gesucht und gefunden hat, on Topp, ein Virtuose an der Geige, der seinem Instrument Töne entlockte, kann man sich nur wundern, Christian Herzberger!  Den Stil der Interpretationen, den man „County & Folk“ nennen kann, aber auf eine besondere Weise dargeboten, was ursprünglich nicht so war, wurde so gemacht! 

Das macht die Besonderheit der Lovebirds aus, einfach nur schön zu lauschen und vielleicht bei geschlossenen Augen zu verarbeiten! Mir persönlich gefällt das und berührt Punkte, die man selten selbst bei sich bemerkt. Fabi, ja wir kennen uns schon sehr lange, habe seinen musikalischen Weg immer beobachtet und mehr und mehr hat er sich zu einer Persönlichkeit in der, nicht nur lokalen Musikszene entwickelt. Die Verbindung mit seiner Frau Chrissy hat aber schon Einfluss auf seinen Stil gehabt. Aus den wilden Jahren am Beginn seiner „Karriere“ ist jetzt ein etwas ruhiger aber immer noch impulsiver Mensch geworden. Er ist eben variabel im gesamten Genre, ich denke in den Lovebirds hat sich eine gute Mischung gefunden, die man immer wieder auf’s Neue bewundern kann! Einfach schön. dass man solche Events auch auf dem Dorf anbietet, Danke an ALLE, die sich dafür eingesetzt haben und  weiter am „Ball“ bleiben werden! 

Habe hier noch ein paar HÖRPROBEN in bewegten Bildern  mit Ton 😉 … 
 Clip 1   Clip 2   Clip 3   Clip 4  

Text & Fotos: HJJ     kraichgau-lokal.de

Veröffentlicht am 30. April 2018, 16:05
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=255815 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück