Sportpark Sinsheim wird am 15. September eingeweiht …

Endlich … der Sportpark Sinsheim wird eingeweiht …
Nach langer Bauzeit bekommt das Ganze ein Gesicht

Sinsheim: Am Samstag, der 15. September 2018, wird der Sportpark Sinsheim im Schwimmbadweg 2 offiziell eingeweiht und die Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen. Nach rund zweieinhalbjähriger Bauzeit bietet der neue, hochmoderne Sportpark den Sportvereinen und Schulen aus der Innenstadt und den Stadtteilen flexiblere und qualitativ hochwertige Spiel- und Trainingsmöglichkeiten im Bereich Fußball und Leichtathletik. Im Helmut-Gmelin-Stadion wurde neuer Rollrasen verlegt sowie eine Beregnungs- und Flutlichtanlage installiert. Die Sportplätze im Sportpark wurden teilweise neu positioniert, vergrößert und umgestaltet. Ein neues Funktionsgebäude wurde gebaut. Die Dietmar-Hopp-Stiftung spendete für das Projekt rund 6 Millionen Euro an die Stadt Sinsheim. Geplant und begleitet wurde die Maßnahme durch die Architekten- und Planungsgesellschaft mbH Thomas Vorfelder und den Garten- und Landschaftsarchitekten Michael Epple.

Zur Feier des Tages werden sportliche und feierliche Programmpunkte stattfinden. Ab 11:00 Uhr lädt der SV 1910 Sinsheim e.V.  zum Jugendspieltag der E-Jugend und F-Jugend auf den neuen Kunstrasenplätzen 3 und 4 ein. Außerdem ist die Abnahme des Sportabzeichens im Helmut-Gmelin-Stadion möglich. Die Stadtkapelle Sinsheim e.V. umrahmt den feierlichen Teil der Grußworte musikalisch und es werden Oberbürgermeister Jörg Albrecht, Dietmar Hopp, Ehrenbürger der Stadt Sinsheim, und Landrat Stefan Dallinger zu den Gästen sprechen. Um 14 Uhr wird das Fußballspiel „Bürgermeisterelf“ gegen Mitarbeiter der Stadt Sinsheim angepfiffen. Mike Diehl, Stadionsprecher und Fanbeauftragter der TSG 1899 Hoffenheim e.V., wird das Spiel kommentieren. Für Interessierte werden um 13:00 Uhr und 15:00 Uhr Führungen durch den Sportpark angeboten. Treffpunkt: Tribüne Helmut-Gmelin-Stadion.

Für die gute Bewirtung der Besucher sorgen der SV 1910 Sinsheim e.V. und der TV Sinsheim e.V.

Ausreichend Parkplätze stehen den Besuchern hinter dem Gebäude des THW, Zufahrt Neulandstraße 29 a (neben KFC) und hinter der ehemaligen Messehalle 6 zur Verfügung. Von hier führt ein Verbindungsweg in den Schwimmbadweg.

Zugesandt von der Stadt Sinsheim

Veröffentlicht am 7. September 2018, 10:03
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=267111 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33