Sinsheim/Hilsbach: Autofahrerin kommt ins Schleudern …

Sinsheim/Hilsbach: Autofahrerin kommt ins Schleudern …
bei regennasser Strasse von der Fahrbahn ab und überschlägt sich

Eine 21-jährige Fahrerin eines VW Polo fuhr am Sonntagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, von der L551 kommend auf der K4282 in Richtung Hilsbach. Kurz vor dem Ortseingang Hilsbach kam sie in einer S-Kurve auf der nassen Fahrbahn nach links von der Straße ab. Beim Versuch gegenzulenken verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und schleuderte nach rechts in die Böschung, wo sich der Pkw überschlug. Die Fahrerin zog sich neben einem Schock leichtere Verletzungen zu und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw musste abgeschleppt werden, es entstand ein Sachschaden von rund 2500 Euro. Die K4282 war bis 15.25 Uhr voll gesperrt, danach wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.
 Nachmeldung der Polizei:
 Entgegen der ersten Meldung zog sich die PKW-Fahrerin schwere Verletzungen zu und wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 6. Oktober 2019, 17:20
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=291609 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen