Sinsheimer Jugendhaus erhält Spende vom dm-Drogeriemarkt …

Sinsheimer Jugendhaus erhält Spende vom dm-Drogeriemarkt aus der Aktion „Herz zeigen“
Jugendliche haben schon Ideen, was sie mit dem Geld machen werden

Einen Scheck in Höhe von 400 Euro hat das Jugendhaus Sinsheim erhalten. Die jungen Leute, die sich regelmäßig im Jugendhaus treffen, um die Freizeit gemeinsam zu verbringen, außerschulische Bildungsangebote wahrzunehmen und sich gemeinschaftlich zu engagieren, haben bei der Aktion „Herz zeigen!“ des Drogeriewarenhändlers dm mitgemacht. 

Vier ehrenamtlichen Organisationen, darunter auch das Jugendhaus Sinsheim, erhielten einen Spendenscheck aus der Aktion „Herz zeigen!“

Mit der Aktion bot dieser bundesweit lokalen Organisationen und Einrichtungen eine Plattform, um sich und ihre Arbeit vorzustellen und dadurch auf sich aufmerksam zu machen. Viele Kunden sollten auf ehrenamtliche Initiativen im unmittelbaren Umfeld jedes dm-Marktes aufmerksam gemacht werden. Insgesamt zehn Tage lang konnten sie auch in den Sinsheimer Filialen der dm-Drogeriemärkte „Herz zeigen“. Sehr viele Kunden haben mitgemacht und das Ergebnis der Abstimmung entschied über die Spendensumme. Filialleiterin Inge Philipp überreichte den Scheck inklusive einem kleinen Geschenkkorb. Das Geld wird für einen Besuch in der Trampolinhalle, für Basteln zu Halloween und andere Aktivitäten des Jugendhauses verwendet. Oberbürgermeister Jörg Albrecht bedankte sich für die erneute überaus große Spendenbereitschaft von dm. Neben dem Jugendhaus sind auch die DLRG Jugend Sinsheim, die Jugendfeuerwehr Sinsheim und das Schlaganfallforum e.V. mit Selbsthilfegruppe Sinsheim mit Geldern aus der Aktion „Herz zeigen!“ bedacht worden.

Zugesandt von der Stadt Sinsheim

 

Veröffentlicht am 23. Oktober 2018, 12:45
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=271902 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33