Sinsheim: Wenn nicht auf der BAB dann auf Landstraßen – Kontrolle verloren …

POL-MA:

Sinsheim:

33-Jähriger verlor Kontrolle über seinen Mercedes –

Abschleppdienst und Spezialfirma im Einsatz

 

 

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am Dienstagnachmittag war ein Mercedes-Fahrer auf der Dietmar-Hopp-Straße in Richtung der L 550 unterwegs und bog am Kreisverkehr Richtung Sinsheim ab. Er verlor dabei plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen, geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte in die Leitplanken. Der 33-Jährige überstand den Aufprall offenbar ohne Verletzungen und befreite sich auch selbst; Angaben zum Unfallablauf machte er bislang nicht. Ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten mussten durch eine Spezialfirma beseitigt werden. Der AMG-Mercedes, Schaden mehrere 10.000 Euro, transportierte ein Abschleppunternehmen ab.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 4. Oktober 2017, 11:56
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=232836 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung











Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33