Sinsheim: Unwettereinsatz durch vollgelaufene Garage

Sinsheim: Unwettereinsatz durch vollgelaufene Garage

Wasser stand 1,5 Meter hoch in der Garage – PKW war darin abgestellt

Hilsbach (Sinsheim)  Während am späten Nachmittag schwere Unwetter über den Kraichgau herniedergingen, schrillten bei den Feuerwehren die Alarmmelder. Feuerwehrhäuser mussten für die Unwetterlage besetzt werden. In Sinsheim-Hilsbach wurde die Feuerwehr kurz nach 17 Uhr auf den Plan gerufen. In der Kammerforststraße lief eine Garage mit einem darin abgestellten PKW voll. Das Wasser hatte schließlich eine Höhe von 1,5 Meter erreicht, bis die Feuerwehr Hilsbach vor Ort war und die Wassermassen abpumpte. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.

Bildergalerie und Text freundlicherweise zugesandt von Julian Buchner Sinsheim.TV  … Danke Julian!

Veröffentlicht am 22. Mai 2018, 18:14
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=258683 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33