Sinsheim: „Singen in der Allee“ … ein weiteres Angebot vor der Musikschule

„Singen in der Allee“ – ein neues offenes Angebot in Sinsheim am 26. Juni 2019

„Wo man singt, da lass Dich ruhig nieder….“ ,

Dieser bekannte Spruch passt gut zu einem neuen Angebot der Stadt Sinsheim für alle, die gerne singen und das besonders gemeinsam mit vielen anderen sangesfreudigen Menschen. 

Zu einem freien offenen Singen in der Allee vor der Musikschule am

Mittwoch, den 26. Juni 2019 von 19.00 – 20.00 Uhr,

sind besonders auch ältere Menschen herzlich eingeladen.

Man trifft sich ganz zwanglos zum gemeinsamen Singen von bekannten Liedern, man muss sich nicht anmelden und das Angebot ist kostenlos. Auch wer nicht ganz textsicher ist, kann mitmachen, denn die Liedertexte werden vor Ort verteilt.

Das Singen zusammen mit anderen Gesangsfreunden soll viel Freude machen und den Tag entspannt ausklingen lassen.

Bei diesem ungezwungenen Treffen sorgen Frau Sabine Ortelt, Herr Joachim Sand und Herr Jörg Burgstahler von der Musikschule für die musikalische Begleitung und viele unterhaltsame Musikmomente.

Die Stadtverwaltung Sinsheim freut sich auf eine rege Beteiligung und wünschen allen „Allee-Sängern“ ganz viel Spaß bei diesem besonderen Liederabend in der Allee.

Zugesandt von der Stadt Sinsheim

Veröffentlicht am 4. Juni 2019, 06:15
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=283159 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen