Sinsheim: Kinderfest der Verkehrswacht Kraichgau 1961 e.V.

 
Sinsheim: Kinderfest der Verkehrswacht Kraichgau 1961 e.V.
 in Kooperation mit dem Polizeipräsidium Mannheim

Am Sonntag, den 15.09.19 öffnet die Verkehrswacht Kraichgau in Sinsheim ihren Verkehrsübungsplatz an der Elsenzhalle und lädt die Bevölkerung zum großen Kinder- und Familienfest ein. In Kooperation mit der Verkehrsprävention des Polizeipräsidiums Mannheim ist es gelungen, ein vielfältiges und ansprechendes Aktivitäts- und Unterhaltungsprogramm für junge „Verkehrsteilnehmer“ auf die Beine zu stellen. Für jede Altersgruppe wird dabei etwas geboten. Zebra-Theater, Maltische und Kinderschminken sowie umfangreiche Spielstationen wie z.B. eine Kistenrutsche für die Kleinsten oder Fahrrad- und Kettcar-Parcours für die etwas Älteren. Auch eine Hüpfburg und eine mobile Kletteranlage werden im Rahmen des Kinderfestes zum Einsatz kommen. Wer schon immer mal Polizist sein wollte, darf sich in Uniform auf dem Polizeimotorrad oder aber im Streifenwagen von seinen Eltern fotografieren lassen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich seinen eigenen Polizei-Button anfertigen zu lassen. Erwachsene Begleitpersonen können sich an unserem Info-Stand beraten lassen, an welchem wir neben fachkundigen Ansprechpartnern auch Flyer und Broschüren zu fast allen Verkehrsthemen bereithalten. Im Speziellen besteht die Möglichkeit zu einer individuellen Helm- oder Autokindersitzberatung. Insbesondere Gewerbetreibende haben die Möglichkeit sich über die Aktion „Toter Winkel“ (kostenfreie Aufkleber für die Fahrzeugflotte) zu informieren, welche wir in Zusammenarbeit mit der Landesverkehrswacht forcieren.

Ein Highlight der Veranstaltung ist mit Sicherheit auch unser großes Gewinnspiel, bei welchem attraktive Preise (u.a. Eintrittskarten für Tripsdrill und die TSG 1899 Hoffenheim) winken. Der Besuch des Festes ist kostenfrei, aber mit Sicherheit nicht umsonst! Für das leibliche Wohl zu familienfreundlichen Preisen ist durch den Mensa-Betrieb der Carl-Orff-Schule bestens gesorgt. Begrenzte Parkmöglichkeiten bestehen auf der Schotterfläche in der Lilienthalstraße, ggü. dem Helmut-Gmelin-Stadion bzw. vor dem dortigen Tanzsportclub. Besuchern aus dem Kerngebiet Sinsheim wird empfohlen, die Veranstaltung fußläufig zu besuchen. Die Verkehrsprävention des Polizeipräsidiums Mannheim sowie das ganze Team der Verkehrswacht Kraichgau 1961 e.V. freuen sich auf hoffentlich zahlreiche Besucher.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 2. September 2019, 08:00
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=288923 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen