Sinsheim: Brand im Außenbereich einer Diskothek

Sinsheim: Brand im Außenbereich einer Diskothek

 
 

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am Samstagmittag, gegen 12.50 Uhr, brach aus bislang unbekannter Ursache an der Umzäunung des Außengastronomiebereichs einer Diskothek in der Neulandstraße ein Brand aus. Die Schilfmatten an der Umzäunung brannten auf ca. 30 Meter Länge nieder. Das Feuer griff auf Tische und Bänke im Außenbereich, sowie auf einen Anbau der Diskothek über. Aufgrund der starken Rauchentwicklung und der Nähe zum Gleisbereich, veranlasste die Deutsche Bahn AG eine Verlangsamung des Zugverkehrs an der Einsatzstelle. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 70.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Brandermittler des PRev. Sinsheim kamen vor Ort und haben die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Bilder nicht Bestandteil der Polizeimeldung 
Bilder: Julian Buchner Sinsheim.TV

Veröffentlicht am 5. Mai 2018, 17:02
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=256362 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33