Sauerkrautmarkt 2019 in Helmstadt bei „Kaiserwetter“ …

Sauerkrautmarkt 2019 in Helmstadt bei „Kaiserwetter“ …
 Die „Helmschter“ sind scheinbar brave Leut‘!

(hjj) So dachte sich auch „Petrus“, der Verantwortliche für das Wetter! Er ließ die Sonne scheinen und so die Temperaturen in die „mittleren“ 20° steigen! Wer frei und sonst nicht anderes vor, für den gab es wohl nur ein Ziel: „Sauerkrautmarkt in Helmstadt“.
Bürgermeister Wolfgang Jürriens, sowie eine ganze Menge seiner Amtskollegen aus der Region hatten sich auf der Festmeile im Feuerwehrhof eingefunden. Die Damen und Herren Stadt- und Ortsoberhäupter waren nicht allein, Vertreter der unterstützenden Gewerbe, Feuerwehr, Einheimische und nicht zuletzt eine große Anzahl Gäste hatten sich in Helmstadt eingefunden. Schon seit Jahren, also traditionell, treffen sich hier die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Region, um  die Eröffnung mitzuerleben! Unter anderem die Oberhäupter (wir zählen aus verständlichen Gründen nur die Orte, nicht die Namen auf) von Sinsheim, Waibstadt, Reichartshausen, Epfenbach, Lobach, Spechbach, Eschelbronn, Bammental, Mauer, Zuzenhausen, Meckesheim, Schönbrunn, Neckarbischofsheim, Eberbach, Neidenstein, Ortschaftsräte der Teilorte, die Vertreter der sozialen Einrichtungen und Geldinstitute sowie Wirtschaftsunternehmen. Ein ganz besonderer Gruß ging an Dr. Schütte MdL, der sich immer wieder die Zeit nimmt dabei zu sein. Natürlich last-but-not least die vielen, zum Teil weit angereisten Gäste. Sollten wir jemanden vergessen haben, bitten wir dies zu entschuldigen.

Vor seiner Begrüßungsansprache, bei der er auf ein Zitat von Carl Friedrich von Weizäcker abhob: „Tradition ist bewahrter Fortschritt“ und mit seinen Worten dahingehend ergänzte: Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme“ – zweifellos ein wahre Aussage, eröffnete der Musikzug der Feuerwehr musikalisch die Zeremonie! Nach der Ansprache ein weiterer Beitrag, ehe das „Fässchen“ angestochen werden konnte. Jürriens wünschte ALLEN Anwesenden eine schönen Tag, gute Unterhaltung bei den „kulinarischen Gaumenfreuden“ aus regionaler und  internationaler Küche! Bereits an dieser Stelle bedankte er sich bei Allen, die an der Organisation und Durchführung Beteiligten auf das Herzlichste, wünschte einen schönen, störungsfreien Verlauf, gute Gespräche und beste Unterhaltung! Wir haben uns auf dem Sauerkrautmarkt umgesehen, dabei viele bekannte Gesichter ausmachen können …

Immer wieder ein Erlebnis, nur ein Tag im Jahr, der ist aber lange nicht vorbei. Der Abend und die Nacht bei den lauen Temperaturen, den diversen Getränken und Speisen mit Sicherheit ein Grund sich auf den Sauerkrautmarkt 2020 zu freuen!

Text & Fotos: Hans Joachim Janik

Veröffentlicht am 21. August 2019, 20:14
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=288172 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen