Rauenberg: Bistroeinbruch – Spielautomaten geknackt

Rauenberg: Bistroeinbruch – Spielautomaten geknackt
Polizei ermittelt und bittet um Hinweise

In der Nacht zum Dienstag brachen bislang unbekannte Täter in das Bistro beim Pendlerparkplatz an der BAB-Auffahrt/Hohenaspen brachial ein. Im Innern wuchteten die Einbrecher drei Geldspielautomaten auf und entnahmen daraus Bargeld in aktuell noch nicht bekannter Höhe. In welcher Höhe Schaden an den Automaten entstand, ist ebenfalls noch unklar.

Am Montagabend gegen 20 Uhr wurde das Bistro ordnungsgemäß verlassen und am nächsten Morgen, kurz vor 10 Uhr, die Beschädigungen an der Eingangstüre bemerkt. Hier dürfte Schaden von rund 500 Euro entstanden sein. Die Geschädigten erstatteten umgehend Anzeige bei der Polizei.

Zeugen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, oder dem Polizeiposten Mühlhausen, Tel.: 06222/662850, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 15. Mai 2019, 12:24
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=282336 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen