Radfahrer im Kreisverkehr von Autofahrerin angefahren

Polizei

Radfahrer im Kreisverkehr von Autofahrerin angefahren – Radler leicht verletzt

11.06.2014 | 10:45 Uhr  Gaiberg/Rhein-Neckar-Kreis:

(ots) – Zum Glück nur leichtere Verletzungen zog sich ein 42-jähriger Radfahrer bei einem Unfall am Dienstag kurz nach 18 Uhr Kreisel auf der L 600 zwischen Leimen und Gaiberg zu. Eine 34-jährige Autofahrerin war von Leimen kommend in den Kreisverkehr eingefahren und war dabei mit dem Radfahrer, der von Heidelberg kommend im Kreisel fuhr kollidiert. Der Radfahrer, der einen Helm trug, stürzte auf die Straße. Er wurde vorsorglich zur Beobachtung in eine Heidelberger Klinik eingeliefert. An dem Fahrrad entstand geringer Sachschaden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch,
Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

 

Veröffentlicht am 11. Juni 2014, 16:57
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=70792 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33