„Pfälzer Abendunterhaltung“ im Schloss in Tairnbach

„Pfälzer Abendunterhaltung“  und das im Schloss zu Tairnbach

„Horsch emol .. isch verzehl der was … iwwer die schää Palz“

(hjj) Zwei gut gelaunte Damen und ein „unterstützender“ Herr in einer begeisterten „Umgebung“, so könnte man den Abend in einer Schlagzeile überschreiben. Ein schönes Programm präsentierten die „DREI“ gestern Abend im vollbesetztem Bürgersaal im Tairnbacher Schloss. Ortsvorsteher Rüdiger Egenlauf  begrüßte die Protagonisten sowie das Publikum, freute sich auf den Zuspruch und das „kernig-musikalische“ Programm.

Geistig-witzige Vorträge mit schauspielerischen Einlagen wechselten sich mit Moritaten-ähnlichen Liedbeiträgen ab, dem Publikum teilweise bekannt, animierte zum Mitsingen, sodaß zuweilen interaktiv agiert wurde. Optisch wirksame Bühnendekoration und Beleuchtung rundeten den Vortragsabend ab. Vor der Vorstellung, sowie in der Pause konnte man sich mit Getränken versorgen und auf den Stehtischen „unter dem Dach“ standen kleine Laugensnacks“ bereit. Ein kleiner visueller Eindruck des Abend sollte Ihnen die folgende Bildergalerie vermitteln.


Kultur on Tour – macht immer öfter Station in Tairnbach – finde ich gut!
Wie würde der „Pälzer“ sagen …
SCHÄÄ WAR’S WIDDA MOL! … Alla, mia hots g’falle! – un Eich?

Text & Fotos: Hans-Joachim Janik    kraichgau-lokal.de

Veröffentlicht am 15. Juli 2017, 12:00
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=220109 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33