On Topp zum Thema Tradition – 27. Eierlauf in Dielheim-Unterhof

On Topp zum Thema Tradition – 27. Eierlauf in Dielheim-Unterhof
immer wieder ein Spektakel für Klein & Groß – Aktive & Passive!

Start der beiden ersten Läufer …

(hjj) In Unterhof, Teilort der Gemeinde Dielheim, sicher auch bekannt vom alljährlichen Weihnachtsmarkt, hatte man wieder einen Parcours aufgebaut! Eine Stecke mit zwei Reihen rohen Eiern von glücklichen Hühnern aus Unterhof!

Zunächst kurz die Regeln…
Es gibt zwei Teams … für jeder Reihe ein Team (Freiwillige) ggf. läuft man doppelt! Das erste Ei in der Reihe muß aufgenommen und zurück zum Start in einem Korb abgelegt werden. Dann erneut die Eier-Reihe entlang bis zum letzten in der Reihe. Spurt zurück, Ei im Korb ablegen, so geht der Staffel-Eierlauf weiter mit dem nächsten Läufer! Wenn das letzte Ei im Nest ist, so ist der Lauf beendet!

Sieger …? – Sieger sind alle Teilnehmer, da zählt der „Olympische Gedanke“- dabei sein ist alles. Einen Preis gibt es für alle … ein mit „süßen Osterutensilien“ drapierter Keks. Ein Teilnehmerfoto mit viel „Hallo“ und das natürlich mit allen Protagonisten, zum Teil mit eigener Fan-Unterstützung! Ein paar Impressionen vom Eierlauf und der Zuschauerkulisse …

Was passiert mit den Eiern? … da warteten schon die Köche mit den Pfannen, um köstliches Rührei, verfeinert mit Speck und Zwiebeln zu produzieren. Alles trocken runterschlucken brauchte man natürlich auch nicht, es war für ALLE gesorgt!
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Eine richtig schöne Sache und wie bereits eingangs geschrieben zum 27. Mal in Unterhof. Ganz am Rande haben wir eine junge Dame gesprochen, die uns sagte vor 25 Jahren sei sie schon mitgelaufen. Was sagt uns das … „back to the roots“ immer an die Wurzel zurück!
Natürlich darf bei solche einem Event der „Osterhase“ nicht fehlen, der gerne in seinen Korb greifen ließ!
„Schee war’s widda“ – Danke dem Heimatverein Unterhof, der solche Traditionen pflegt!
Jetzt wünschen wir den Kindern eine schöne restliche Ferienwoche, denen die morgen wieder „an die Gewehre“ müssen, also arbeiten, eine angenehme Arbeitswoche!

Text & Fotos: Hans Joachim Janik

 

Veröffentlicht am 22. April 2019, 18:50
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=281143 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen