Obst- und Gartenbauverein Horrenberg-Balzfeld feierte Kürbisfest

Obst- und Gartenbauverein Horrenberg-Balzfeld feierte Kürbisfest
Großer Besucherandrang in der Horrenberger Sport und Kulturhalle

(fk) Auch in diesem Jahr fand das Kürbisfest, des Obst- und Gartenbauvereins, in der herbstlich dekorierten Kulturhalle in Horrenberg, statt. Wie immer betrieben die Damen und Herren mit dem „grünen Daumen“ viel Aufwand bei der Dekoration der Halle. Es sollte doch wieder schön aussehen! 
Bereits im Foyer der Halle wurde man „Herzlich Willkommen“ geheißen. Im Saal selbst, die Tische gelockert aufgestellt, mit passenden Ensembles dekoriert, ließ ein Wohlfühl-Gefühl aufkommen. Die Halle füllte sich schnell mit Besuchern „Groß & Klein“, die mit einem abwechslungsreichen Programm, auch interaktiv, unterhalten wurden.

 Schätz und Ratespiele, sogar sportliche Aktivitäten, wie Kürbis in den Basektballkorb werfen, wurden angeboten. Basteltische waren aufgestellt, doch das Highlight war erneut das Kürbisschnitzen, steht doch „Halloween“ wieder vor der Tür. So manche furchterregende Fratze wurde aus den Kürbisen, die es in verschiedenen Größen zu kaufen gab, geschnitzt. Freundliche Helfer des Vereins standen dabei zur Seite, hatten Vorlagen ausgedruckt, es sollte ja Abwechslung und Kreativität an den Tag gelegt werden. 

Mit einer kleinen Snack-Karte bot man neben den üblichen Getränken und dem obligatorischen Kaffee und Kuchen, die Grundlage zum angenehmen Verweilen.
Großen Anteil hatte die gesamte Familie Zwirner-Frei an der Veranstaltung, Gudrun, 1. Vorsitzende des Vereins, ist bekannt für ihre Perfektion bis ins Detail. Ihre Tochter moderierte den Nachmittag wie auch das aufwendige Quizspiel nach dem Modell „DALLI-Klick“. Vielen Dank auch von uns dafür an dieser Stelle. Natürlich ist eine solche Veranstaltung nicht ohne die große Anzahl ehrenamtlicher Helfer zu stemmen. Das meinte auch Bürgermeister Thomas Glasbrenner, der in einer kleinen Ansprache seine Grußworte an die Anwesenden richtete. 


Er nahm dann auch zusammen mit Gudrun Zwirner-Frei die Übergabe kleiner Aufmerksamkeiten für den Einsatz um die Pflege der Blumenkästen in der Gemeinde vor. (Siehe Titelbild) Ein Dankeschön für die Arbeit, die das ganze Jahr über geleistet wurde. Auch Gudrun Zwirner-Frei bekam von „ihrer Mannschaft“ einen schönen Kürbis als Geschenk überreicht!  

Gegen Ende der Veranstaltung wurden dann die Gewinner der Spiele und Quizze bekanntgegeben. Diese erhielten, je nach Platzierung, tolle Gutscheine, etwas zum Naschen oder eine Gartenschere. 
Ein schöner Nachmittag, kurzweilig und wieder eine Möglichkeit zum Unterhalten in schöner Umgebung mit Freunden und Bekannten, auch die Kinder hatten ihren Spaß und kamen nicht zu kurz!

Text & Fotos: Fabian Kolb für Kraichgau-lokal

 

Veröffentlicht am 28. Oktober 2019, 22:12
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=293040 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen