Nußloch: Geparktes Auto rollt weg und prallt gegen Hauswand

Ein geparkter Renault rollte am Freitagabend in Nußloch die Straße hinab und prallte gegen eine Hauswand. Eine 21-Jährige stellte das Auto gegen 20 Uhr ordnungsgemäß am Fahrbahnrand der Sinsheimer Straße ab, vergaß jedoch offenbar, einen Gang einzulegen oder die Handbremse anzuziehen. Kurz darauf rollte das Fahrzeug rund 15 Meter rückwärts die Straße hinunter und prallte gegen die Hauswand eines Anwesens. Dabei entstand Sachschaden von fast 10.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 4. Mai 2019, 13:45
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=281857 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen