Norma-Markt in Dielheim-Horrenberg mit mehr Verkaufsfläche …

Norma-Markt in Dielheim-Horrenberg mit mehr Verkaufsfläche …
vergangenen Montag Wiederöffnung … jetzt 20% mehr Fläche zur Verfügung.

(hjj) Nach kurzer Umbauphase, im laufenden Betrieb, wurde am vergangenen Montag den 18. Juni 2018 der Norma-Markt in Horrenberg wieder offiziell eröffnet. Ab 7.00 Uhr stehen nunmehr 1000 m² Verkaufsfläche zur Verfügung. Das Sortiment wurde durch einige Extras erweitert, die „Kühltheke“ ereicht nun eine stattliche Länge von 28 Metern. Das Gebäude wurde äusserlich nicht verändert, nur der „zusätzliche“ Lagerraum in den Verkaufsraum integriert!


Um 10.00 Uhr, zu einem „Pressetermin“, konnten die „Verantwortlichen“ des NORMA-Marketing u.a. Bürgermeister Thomas Glasbrenner, Investor Bernd Ebert, Architekt Franz Schlund sowie Gemeinde und Ortschaftsräte begrüßen. Bei einer kleinen Ansprache überreichte Glasbrenner der Marktleiterin Monika Mikulski ein Blumengebinde. Nach Imbiss und Umtrunk, so hatte die Eröffnung einen leicht feierlichen Charakter, durften sich alle von der gelungenen Projektrealisierung überzeugen, während draußen der „Kampf“ um freie Parkplätze immer noch anhielt. Beim Rundgang durch den „neuen“ NORMA-Markt, gab es erklärende Worte von Expansionsleiter Frank Barbendererde. Nach Aussagen der Marktketten-Leitung sei man mit der Umsatzentwicklung sehr zufrieden und bedankte sich an dieser Stelle für das Vertrauen und die Wertschätzung der Kunden, welche man dem Unternehmen entgegen bringt! Man werde sich weiter bemühen die Anregungen und Kundenwünsche zu respektieren und in das Verkaufskonzept mit einfließen lassen.
Nach anfängliche Problemen, die baurechtlicher und naturschutzrechtlicher Ursache waren, konnte nun doch das Konzept zur endgültigen Größe des Marktes umgesetzt werden. Über die gelungene Realisierung freuten sich nicht nur die in Scharen gekommenen Kunden an diesem Vormittag, sondern auch die geladenen Gäste bei der kleinen Eröffnungsfeier.

Die Bevölkerung und somit die Kunden sind über dieses Angebot der Grundversorgung in der Gemeinde erfreut, nicht nur diese, auch die Gemeindeverwaltung hat damit eine Lücke in der Versorgung der Bürgerinnen und Bürger geschlossen!

Text & Fotos: Hans-Joachim Janik   kraichgau-lokal.de

Veröffentlicht am 21. Juni 2018, 10:28
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=261138 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück