Neckarbischofsheim: Einbruch in Lebensmittelmarkt

Neckarbischofsheim:

Einbruch in Lebensmittelmarkt –

Wer hat Beobachtungen gemacht ?

Hinweise an die Polizei Sinsheim

 

 

Neckarbischofsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – In einen Lebensmittelmarkt in der von-Hindenburg-Straße brach in der Nacht zum Donnerstag kurz nach Mitternacht ein bislang unbekannter Täter über ein Fenster ein. Vom Lagerraum wollte sich der Einbrecher in den Verkaufsraum „vorarbeiten“, hätte aber hierbei die bis zur Decke reichende Gitterwand überwinden müssen. Aufgrund der Spurenlage aber auch offenbar durch das Auslösen eines Bewegungsmelders ließ er von seinem Vorhaben ab und flüchtete.

Streifenbesatzungen der Polizei Sinsheim und der Polizeihundeführerstaffel umstellten bzw. durchsuchten das Objekt, da nicht ausgeschlossen werde konnte, dass sich der Einbrecher noch im Innern befindet.

Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bezifferbar und u.a. Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Hinweise zum Einbruch, der sich gegen 00.30 Uhr in der Nacht zum Donnerstag ereignet hat, nimmt die Polizei unter Tel.: 07261/6900, entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 28. Dezember 2017, 12:06
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=242377 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33