Mühlhausen: Zwei Verletzte bei Unfall auf der K 4167

 Mühlhausen: Zwei Verletzte bei Unfall auf der K 4167

Ein 14-Jähriger war am Donnerstagmittag mit seinem Mountainbike auf der K 4167 in Richtung Rettigheim unterwegs und wollte nach links in einen Feldweg abbiegen, ohne dies jedoch – nach bisherigem Kenntnisstand – durch Handzeichen frühzeitig anzukündigen. Der nachfolgende 59-jährige Honda-Fahrer überholte den Radfahrer, wobei beide in der Folge stürzten und sich verletzten. Ob es zu einer Berührung der beiden Zweiräder kam, ist derzeit noch nicht abschließend geklärt. Der 59-Jährige kam zur Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus; der Vater des Jungen kam vor Ort und kümmerte sich weiter.

Die nicht mehr fahrbereite Honda transportierte ein Abschleppunternehmen ab.

Schaden entstand in Höhe von mehreren hundert Euro. Nach Abschluss der Ermittlungen wird eine Anzeige vorgelegt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 6. September 2019, 11:25
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=289021 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen