Mühlhausen-Tairnbach: 53-jähriger Mann bei Baumfällarbeiten schwer verletzt

Mühlhausen-Tairnbach: 53-jähriger Mann bei Baumfällarbeiten schwer verletzt

 
 Mühlhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Schwer verletzt wurde ein 53-jähriger Mann am Samstag kurz vor 16 Uhr beim Fällen eines Baumes in der Straße Im Bangert. Nach den bisherigen Ermittlungen hatte der Mann den Baum im Böschungsbereich angesägt, als dieser unkontrolliert umfiel und ihn am Kopf traf. Ein Angehöriger verständigte über Notruf die Rettungskräfte. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde der Verletzte mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Ludwigshafen geflogen. Die weiteren Ermittlungen hat der Polizeiposten Mühlhausen übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 5. März 2018, 10:28
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=248992 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33