Mühlhausen: Radtour endete im Krankenhaus-auch da Augen auf!

POL-MA:

 

Mühlhausen:

Radtour endete im Krankenhaus

 

 

Mühlhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Vermutlich infolge Unachtsamkeit fuhr am Sonntag kurz vor 18 Uhr eine 56-jährige Radfahrerin aus St.Leon-Rot ihrem vorausfahrenden Ehemann in der Oberen Mühlstraße ins Hinterrad und stürzte. Trotz des getragenen Fahrradhelms zog sich die Frau diverse Verletzungen zu, die nach der Erstversorgung an der Unglücksstelle in einem Krankenhaus weiterbehandelt werden mussten. Mittels Hubschrauber wurde die 56-Jährige nach Mannheim geflogen. An den Rädern war offenbar kein Schaden entstanden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 7. August 2017, 12:19
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=224165 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



Jens Brandenburg, FDP







Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33