Mühlhausen: Müllpresse in Brand geraten

Warum am Mittwochnachmittag eine Müllpresse in den Rotwiesen in Brand geriet ist noch nicht klar. Um 17.45 Uhr kam es zu dem Maschinenbrand, in der angefallenen Kartonagen zusammengepresst werden. Da der entstandene Rauch in einen Discounter-Markt zog, wurde dieser vorsorglich geräumt. Durch die Freiwillige Feuerwehr Mühlhausen wurde der Container geöffnet und das Feuer bekämpft. Außer einem geringen Sachschaden waren keine weiteren Schäden zu beklagen. *mm

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 12. Juni 2019, 20:27
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=283603 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen