Meckesheim – zum Dritten – die „Parade der Feuerwehren“

Meckesheim 150 Jahrfeier der Feuerwehr – nicht Umzug, sondern Parade!

Parade der Feuerwehren

(hjj) War schon eine gewaltige Vorstellung, was die Kameraden um Matthias Grasse, dem Kommandanten der Meckesheimer Wehr, auf die Beine gestellt haben. Der Ruf nach Unterstützung zu dieser Parade ist nicht verhallt, viele, sehr viele befreundete Wehren sind gekommen, daz gehören natürlich die „Spielmannszüge“ und zum Teil historische „Löschfahrzeuge“ – in Hochkomma, nicht ohne Grund… die Palmbräu aus Eppingen hatte eines der besonderen Art! 🙂 Wetterbedingt nicht ausser acht gelassen, floß doch „Gerstensaft“ und nicht Wasser durch das Strahlrohr. Grasse, der das Defilee fachkundig moderierte, hatte Bürgermeister Maik Brandt (welch passender Name!) nebst Gattin an seiner Seite, so konnte ja nichts schief gehen. Zahlreiche Gäste waren gekommen, um das Spektakel mit zu erleben.


Es ist einfach zu viel, jede teilnehmende Wehr zu erwähnen, deshalb denke ich auf den Fotos kann man erkennen, welch schönes Bild diese Veranstaltung abgegeben hat. Am Ende der Parade bedankte sich Grasse bei allen Teilnehmern und nicht zuletzt den Gästen, lud alle zum Besuch des Festzelts am Krebsbach ein, wo weiter gute Unterhaltung geboten wurde. Kaiserwetter an diesem Jubiläums-Wochenende hat sicher auch zu diesem bemerkenswerten Jubiläum beigetragen!

Sollte jemand Interesse an kurzen Video-Clips der Parade haben, so kann man diese auf meiner Facebook-Seite anschauen… 

facebook.com/hansjoachim.janik

Heute Nachmittag hat die Gemeinde zum Seniorennachmittag eingeladen – auch da viel Spaß und sicher gute Unterhaltung!

Text & Fotos: Hans-Joachim Janik    kraichgau-lokal.de

 

Veröffentlicht am 26. Juni 2017, 09:38
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=218043 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33