Meckesheim: Polizei nimmt renitenten Ladendieb fest

Meckesheim: Polizei nimmt renitenten Ladendieb fest

Mit einem renitenten Ladendieb hatten es am späten Donnerstagabend die Beamten des Polizeireviers Neckargemünd zu tun.

Gegen 21:35 wurde der Polizei mitgeteilt, dass es in der Industriestraße in einem Lebensmittelmarkt nach einem Ladendiebstahl zu einer Schlägerei gekommen sei. Als die alarmierte Funkstreife am Ort des Geschehens eintraf, hatten Beschäftigte des Supermarkts und Kunden einen aggressiven Mann auf dem Boden fixiert und übergaben ihn an die Polizei.

Wie die ersten Ermittlungen ergaben, wollte der 17-Jährige eine Flasche Alkohol stehlen und wurde dabei erwischt. Bei einem Fluchtversuch schlug und trat er nach einem Mann, der sich ihm in den Weg stellte. Auf die Gegenwehr des Angegangenen war der Halbstarke aber nicht ausreichend vorbereitet, sodass es gelang, ihn zu Boden zu bringen, festzuhalten und an die Polizei zu übergeben.

Bereits wenige Stunden zuvor hatte der 17-Jährige im selben Markt versucht, Alkohol zu stehlen und war dabei erwischt worden.

Die weiteren Ermittlungen gegen den jungen Mann wird der Jugendsachbearbeiter des Reviers Sinsheim führen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 23. August 2019, 12:54
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=288269 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen