Meckesheim – Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar

Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar zum Beispiel in Meckesheim

Am 15. September 2018 hieß es wieder: Wir schaffen was! Bei der sechsten Auflage des Freiwilligentages wurde die gesamte Rhein-Neckar-Region in Bewegung versetzt, um zahlreiche Herzenswünsche von Vereinen, Kindergärten, Schulen und anderen Organisationen zu erfüllen. Freiwillige Helferinnen und Helfer packten gemeinsam an und unterstützen eine Vielzahl an Projekten.

In Meckesheim hieß das Projekt „Farbe für St.Martin – Kindergarten“. Ziel war es dem Katholischen Kindergarten St. Martin im Innenbereich mit frischer Farbe einen neuen „Look“ zu verpassen. 

Rund 20 freiwillige Helfer bestehend aus Mitarbeitern des Kindergartens, Eltern der Kindergartenkinder und in Meckesheim untergebrachten Flüchtlingen sowie der Malermeisterbetrieb farbenfroh aus Zuzenhausen waren am vergangenen Samstag von 11 bis 16 Uhr im Einsatz. Auch Bürgermeister Brandt schaute vorbei und wurde natürlich gleich in die Arbeiten eingebunden. 

Dank der großen Zahl an Helferinnen und Helfern konnte ein deutlich größerer Teil des Kindergartens mit neuer Farbe versehen werden, als ursprünglich geplant. Da ein solches ehrenamtliches Engagement nicht selbstverständlich ist, möchte sich die Gemeindeverwaltung auf diesem Wege sehr herzlich dafür bedanken.

Zugesandt von der Gemeinde Meckesheim

 

 

Veröffentlicht am 18. September 2018, 12:15
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=268367 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33