Lindenbaumfest in Rotenberg – klein aber fein …

Lindenbaumfest – nicht unter, aber nahebei – Lindenbaum bei der Sängerklause

Lindenbaumfest bei der Sängerklause

(hjj) Auf Einladung einer einzelnen Dame … das muß nicht heißen, dass ich Einladungen von Herren ausschlage … nun gut – ich bin der Einladung gefolgt, muß sagen, ich habe es nicht bereut! Wie im Header schon geschrieben… klein aber fein, dabei so klein war das Event überhaupt nicht, zumindest was das Programm geboten hat. Ein Rundumschlag in Chor und Unterhaltung, wobei ich einige Bekannte getroffen habe, was noch on topp dazu kommt! Ein herrlicher, fast zu warmer Sommerabend, gut vorbereitet und zelebriert – stramm durchgezogen aber ohne stressig zu wirken, eben wie man sich einen unterhaltsamen, kulturellen Musik und Chorabend vorstellt – also mir hat es gefallen, wäre gerne länger geblieben 🙁

Begrüßung und Moderation des Abends durch den 1. Vorsitzenden des MGV Frohsinn Rotenberg Werner Scherhaufer, der auch den Abend moderierte, ging man soglein in die Vollen … 
Das Programm in kurzem Überblick…

CHORAZÓN  (Gaby Hertenstein) 

der Chor mit Herz  („corazón“ – ist das spanische Wort für Herz) wurde im Frühjahr 2008 ins Leben gerufen – nach mehreren zeitlich begrenzten Projekten und für verschiedene Veranstaltungen des GV Liederkranz Rauenberg etablierte sich die Formation als eigenständiger Chor
Mittlerweile hat die Gruppe ChORAZÓN die stattliche Chorstärke von 45 Aktiven erreicht.
Der Chor singt vorwiegend moderne und vielfältige Literatur, gerne auch mit einer gekonnten Choreographie – das hält jung und fit und macht gute Laune.
Die Lieder kommen von Herzen (Chorazon) – man singt sehr gerne und immer mit „viel Herzblut“.
Dem Publikum will man das natürlich auch spüren lassen – das zeichnet den Chor und den Chorleiter Konrad Knopf aus.
Lieder:

  1. Mambo
    Herbert Grönemeyers ‚Mambo‘ ist ein Tophit aus dem Jahr 1984. Humorvoll und in zeitlos aktueller Weise wird der Alltags-Wahnsinn im Großstadt-Verkehr thematisiert. Mit dem Chor-Arrangement von Oliver Gies wird die groovige und unterhaltsame Parkplatzsuche zum chormusikalischen Bühnenhit.
  2. I’m a train
    Von ALBERT HAMMOND
  3. Michael row
    Ein Spiritual von Karl Haus
  4. Weit weit weg
    Musik und Text von Hubert von Goisern
  5. Put a little love
    Komponisten: Jimmy Holiday und Randy Myers
  6. Es geht mir gut (als Zugabe)

Human Nation (Sabine Golley)

Human Nation ist ein Konzertchor aus St. Leon-Rot! Der Verein wurden 1998 gegründet, von Anfang an unter der Leitung von Konrad Knopf.

Das Repertoire ist stark durchmischt und reicht von Gospel über Musical, Oldies bis hin zu englischem wie auch deutschem Rock und Pop.

Die bunte Mischung ist das, was ihnen Freude macht. Der Chor singt mit Klavierbegleitung, a cappella und bei größeren Konzerten auch sehr gerne mit einer eigenen Band.

Sie treten pro Jahr in etwa 6 bis 8 mal im Rhein-Neckar-Kreis auf. Einen Höhepunkt stellt dabei, das von Human Nation alle zwei Jahre organisierte „StimmFest“ in St. Leon-Rot dar.

Hier treffen sich Vokal-Ensembles aus der Region, um ihr Können in einem jeweils 20-minütigen Block darzubieten.

Lieder:

  1. Musik ist Trumpf
    Ein Lied das zumindest den Älteren aus der gleichnamigen TV-
      Sendung aus vergangenen Zeiten bekannt sein dürfte
  2. Teddybär“ habe ich leider keine allgemeinen Informationen gefunden.
  3. You make me feel like dancing

         1976 veröffentlichte Leo Sayer diesen Song in seinem Album

         „Endless Flight“

  1. Engel
    Ist ein bekannter Hit der kontroversen Rockband Rammstein.
  2. Sweet Dreams

         1983 von den Eurythmics veröffentlicht.

         Die Eurythmics waren ein britisches Pop-Duo, das besonders zwischen Herbst 1982 und Mitte 1990 erfolgreich in
         den Charts vertreten war.

Singing Harmonie aus St. Leon (Nicole Knauer-Thomer)

Singing Harmonie ist ein moderner, gemischter Chor. Der jüngste Sänger ist über 50 Jahre jünger als die älteste Sängerin!

Sie freuen sich, über eine der weinigen Frauen zu verfügen, die Tenor singt. Also auch in einer Herrenmannschaft mitspielen kann. Der Dirigent ist manchmal etwas Jazz-versessen, was bei den Sängern nicht immer sooo gut ankommt.

Trotz allen ist das Repertoire weit gefächert.

Lieder:

Are you lonesome von Elvis Presley – zum Schwoofen, im Dreivierteltakt – aber auf Deutsch.-

  • Bei Elvis brauchen wir keine weiteren Informationen. Jeder kennt ihn.
  • Tatschofonie – ein Liede über die Smartphone-Abhängigkeit
    Text und Musik von Oliver Gies.
    In diesem populären Chorstück thematisiert Oliver Gies die allzeitliche Online-Präsenz der Handy-Generation und stellt humorvoll-pointiert die Diagnose: „Tatschofonie“.
  • Musik, nur wenn sie laut ist – das wohl beste Lied Grönemeiers (das neueste Lied aus der offenen Singstunde mit dem Motto „Deutsch-rock(t))
  • Weit, weit weg – es wird versuchen den Dialekt (Östereich) so gut es geht zu imitieren
    Musik und Text von Hubert von Goisern

ARTverwandt

ist eine Gruppe mit  fünf musikbegeisterte Sängerinnen und Sänger. Sie verbindet Vocalpop vom Feinsten und überzeugende Bühnenperformance mit kabarettistischen Einlagen und witzigen Showelementen. Die Gruppe aus der Metropolregion Rhein-Neckar ist nicht auf eine Stilrichtung festzulegen. Das kontrastreiche deutsch-englische Repertoire reicht von Jazz über Rock zu Pop, von melodiös über lustig zu fetzig. Kurz, ein abwechslungsreiches Programm inklusive Spaßfaktor.

Wie schon gesagt – ein warmer Sommertag und die Sänger standen in der Tat im Rampenlicht, so mancher Tropfen Schweiß wurde vergossen, nicht etwa aus Nervosität, sondern der Sonne geschuldet! Habe ein paar Eindrücke eingefangen, ich denke man kann den Abend so etwas besser nachvollziehen…

Ein Programm, schön zusammengestellt und vor allem für ALLE etwas, ob groß oder klein – die Weltbühne war heute in … Rotenberg!
hier noch eine, oder zwei? – nein drei kleine „Hörproben“! …

CLIP 1     CLIP 2     Clip 3

Ein rundum schöner, unterhaltsamer Abend!

Text & Fotos: Hans-Joachim Janik    kraichgau-lokal.de

 

 

 

Veröffentlicht am 29. Juli 2017, 23:56
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=222814 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung











Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33