Kurzbesuch bei den Deutschen Meisterschaften in Baiertal …

Kurzbesuch bei den Deutschen Meisterschaften in Baiertal …
richtig – in Baiertal „Mensch ärgere Dich nicht!“

(hjj) Bei unserem Kurzbesuch heute Nachmittag im Gemeindesaal trauten wir unseren Augen nicht! Komplett bestuhlt und alle Stühle und Tische besetzt! Spielbrett an Spielbrett und es kam das Kommando: Fertig … Los! Die Würfel rollten reihum und die Figuren zogen die gewürfelte Augenzahl weiter. Das ganze Altersspektrum war zugegen – der Wahnsinn! Damit man nicht verhungert oder verdurstet hatte der, diesbezüglich bewährte, Wieslocher Fanfarenzug das Catering übernommen! Wir haben uns einmal im Saal umgesehen und dabei den „Kiebitz“ gespielt. Wir wollen Ihnen diese Impressionen nicht vorenthalten …

Mir fiel dabei der Song von Bob Dylan ein … „House of the rising sun“! Wieso dieser Song? … ganz einfach … wer den Text kennt:
„My father was a gambling man – way down in New Orleans – now the only thing a gambler needs – is a suitcase and a trunk …“

Spielen macht Spaß, wenn man auch verlieren kann! Deshalb – „Mensch ärgere Dich nicht“!
Um ehrlich zu sein, „ich“ spiele das Spiel nicht gern, muß manchmal aber bei meinen Enkeln dazu herhalten …!
Gegen 18.00 Uhr sollte der oder die  „Deutsche Meister/in“ feststehen. Wir werden „das Treppchen“ noch nachreichen! Ein Vorteil hat es jedenfalls gehabt gegenüber dem Kulturtreff der SPD in Dielheim – es war kuschelig warm! – Artikel zum KULTURTREFF der SPD folgt Morgen!
Text & Fotos: Hans Joachim Janik

Veröffentlicht am 5. Mai 2019, 19:29
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=281916 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen