Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle beim Reisemarkt Rhein-Neckar-Pfalz

Mannheim: Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle beim Reisemarkt Rhein-Neckar-Pfalz

 

Mannheim (ots) – Kaum jemand denkt bei seinen Urlaubsvorbereitungen an Diebe, Betrüger, Räuber oder Einbrecher. Damit der Traumurlaub nicht zum Albtraum wird, kommen die Mitarbeiter der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle mit einem Stand vom 05. bis 07. Januar 2018 zum Reisemarkt Rhein-Neckar-Pfalz. Am Informationsstand in der Maimarkthalle können sich Besucher des Reisemarktes umfassend zum Thema Sicherheit im Urlaub, aber auch über die Risiken für Haus und Wohnung informieren.

Auch die Mitarbeiter der Verkehrsprävention mit dem Thema “ Sicherheit Rund ums Rad“ mit Helmberatung sind wieder mit dabei. Außer Ratschlägen und Tipps erhalten die Messebesucher auch Informationsbroschüren.

Es besteht die Möglichkeit zur Vereinbarung eines Termins für eine kostenlose Sicherheitsberatung „vor Ort“.

Die Fachberater der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle überprüfen Haus oder Wohnung auf mögliche Schwachstellen.

Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Mannheim

Tel. 0621/174-1212

E-Mail. [email protected]

Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Heidelberg

Tel. 0621/174-1234

E-Mail. [email protected]

Polizeipräsidium Rheinpfalz, Ludwigshafen Zentrale Prävention/Sachbereich 15

Tel. 0621/963-0

E-Mail. [email protected]

Polizeiliche Beratungsstelle Polizeipräsidium Südhessen

Tel. 06151 / 969-4030

E-Mail. [email protected]

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 2. Januar 2018, 09:40
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=242579 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33