Hoher Besuch aus der Landeshauptstadt …

Hoher Besuch aus der Landeshauptstadt …

(hjj) … ganz überraschend hatte sich Besuch aus der Landeshauptstadt angemeldet. Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL aus dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, sowie Karl Klein MdL, der sich in seinem Wahlkreis besonders für dieses Thema engagiert, haben sich nach einem Besuch im Tierpark Malsch auch bei den Tierfreunden in Balzfeld angekündigt. Flexibel, wie man hier ist, kein Problem.

Raiffeisenbank-Wiesloch-Baiertal

Die Wege von Frau Gurr-Hirsch und meiner Wenigkeit haben sich bereits einige Male gekreuzt, dabei hatte ich einmal den „Tierpark Balzfeld“ erwähnt, ein Kleinod hier bei uns im Raum, regional bekannt für seine idyllische Lage und „Scheelribblin-Feste“. Nun war die Stunde gekommen, um sich selbst durch einen Besuch ein Bild vor Ort zu machen. Bürgermeister Thomas Glasbrenner und der 1. Vorsitzender der „Tierfreunde Balzfeld“ Siegbert Rössler, sowie zwei Gemeinderäte (CDU) & „helping hands vom Dettengrundhof“ hatten kurzfristig ihre Anwesenheit zugesagt!
Als Frau Gurr-Hirsch den „Tierparkexpress“ ansichtig wurde, keimte der Wunsch auf, einmal „Lokführer“ sein zu dürfen! Gesagt getan – Im Bild festgehalten!
In einem Gedankenaustausch nach einer Führung durch das 3 ha große Gelände und Fragen zur Bewirtschaftung und Organisation, konnten auch Themen angesprochen werden, die kommunal von Bedeutung sind. Nach einem Erfrischungstrunk im Vereinsheim, das in der Tat ein wenig Abkühlung brachte, machte sich die Gäste wieder auf den Weg ins verdiente Wochenende. 

Schön, dass man „höheren Ortes“ auch an Balzfeld und den Tierpark denkt …

Text & Fotos: Hans Joachim Janik

Veröffentlicht am 4. August 2018, 18:01
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=264321 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33