AKTUELL – Hochwasser im Rhein-Neckar-Kreis

Hochwasser im Rhein-Neckar-Kreis

100 jährliches Hochwasser in Meckesheim – Rückhaltebecken in Sinsheim voll – Hilfskräfte im Dauereinsatz

Stadt: Meckesheim, Eschelbronn, Sinsheim

Zahlreiche Einsätze verzeichneten die Hilfsorganisationen in der Nacht zu Freitag im Rhein-Neckar Kreis. In Meckesheim wurden die Pegelwerte des 100 jährlichen Hochwassers deutlich überstiegen. Feuerwehr und Bauhof kontrollierten die Pegelstände der Elsenz. In Sinsheim hatten die Kräfte von Feuerwehr und THW einiges zu tun. Sie kontrollierten zusammen mit dem Hochwasserschutz die Lage an den Rückhaltebecken, am Insenbach und der Elsenz. 

Originaltöne der Einsatzleiter:

Benjamin Allgaier, Zugführer THW Sinsheim
Wurden gegen 21 Uhr alarmiert. Richteten Führungsgruppe Waibstadt ein…Wetterlage hatte sich extrem verschlimmert…Aufgabenmäßig viel zu tun in Sinsheim…Fachgruppe Räumen im Einsatz…Bundesstraße zwischen Sinsheim-Steinsfurt und Ehrstädt mir Geröll überschwemmt…und zwischen Ehrstädt und Grombach Straße mit Erde übeflutet…Aufgaben nun abgearbeitet…sind gerade mit Feuerwehr in Rückhaltebecken Steinsfurt…rücken nun wieder ein…
Michael Hess, Einsatzleiter FW Sinsheim
FW Sinsheim im Stadtgebiet nach 20 Uhr alarmiert…Unwettermodus von ILS Rhein Neckar. 3 Einsatzmeldungen…Wasser auf Straße und Überflutungen…zügig abgearbeitet…Ehrstädt Straßen überflutet…freigewordene Kräfte wurden zusammengezogen…THW mitalarmiert…momentan alle Einsätze abgearbeitet…Steinsfurt ist Regenrückhaltebecken am Insenbach zu 100% eingestaut…Wasser fließt nun kontrolliert in Elsenz ab…Elsenz ist hoch…Wasser fließt kontrolliert in Richtung Neckar ab…momentan keine weiteren Maßnahmen erforderlich…holen Einsatzkräfte zurück und beenden Einsatz…
Rene Faul, Stellvertretender Kommandant Feuerwehr Meckesheim
Haben Pegelstände entlang Elsenz und Schwarzbach kontrolliert…3 Einsatzstellen in Meckesheim-Mönchzell…Straßen und Keller überflutet…Wasserstand ist hoch…hoffen, dass Wasser kontinuierlich abfließt…nimmt hoffentlich gutes Ende…haben oberste Schwelle nach Hochwassereinsatzplan der Gemeinde…orientieren uns am Pegelwert des Schwarzbachs…haben Überblick…alles abhängig von Petrus…werden noch ein zwei Stunden kontrollieren…hoffen, dass Nacht ruhig bleibt…hoffentlich ist Wasser am Morgen abgelaufen.

Text und Fotos: Julian Buchner Sinshein.TV  für    Kraichgau-lokal

Veröffentlicht am 5. Januar 2018, 06:38
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=242619 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33