Heute im Stadion: SG Horrenberg vs SpVgg Baiertal-Schatthausen …

Heute im Stadion: SG Horrenberg vs SpVgg Baiertal-Schatthausen
„Leimbach-Stadion“ an der Ortsstrasse … 😉

(hjj) Gut – ich geb’s zu … e bissl iwadriwwe – auf dem Horrenberger Sportplatz! Lokalderby war angesagt … 16.00 Uhr Anpfiff – ca 200 Zuschauerinnen und Zuschauer, Platz gut bespielbar, windig aber trocken, zum Anpfiff. Das sollte sich aber in den Schlussminuten schlagartig ändern!

Raiffeisenbank-Wiesloch-Baiertal

Furioser Beginn der Heimelf … nach wenigen Minuten wurde der erste Treffer gesetzt. …. Es dauerte nicht lange und das 2:0 wurde markiert – 18. Spielminute! Jeder erwartete ein Schützenfest ist doch die SG Horrenberg Spitzenreiter in der Kreisliga HD. 10 Minuten später erzielte der Gast den Anschlusstreffer (38.) zum 2:1 ( Halbzeitstand) und der Bruch im Spiel war geschaffen. 

Abwehrschwächen taten sich auf und man hatte allerhand zu tun um den knappen Vorsprung zu halten. Die Eckbälle der Gäste stets gefährlich führten dann schließlich doch zum Ausgleich (49.) und jetzt war die K… am dampfen! Es gelang fast nichts mehr. Der gute Schiri, der das Spiel jederzeit korrekt und neutral leitete, kam nicht um den Pfiff zum Strafstoß durch Handspiel in der Box. Ein Fall für Robin Wenzel der SG – ein knallharter präziser Schuß knapp neben den Pfosten ließ dem Gästekeeper keine Chance. Der Himmel verdunkelte sich mehr und mehr. 5 Minuten vor dem regulären Spielzeitende brach es los, der Himmel öffnete seine Schleusen! 

Ob und wie das Spiel gewertet wird … in den nächsten Tagen…!
Zitat Bernd Wenzel: 

Das Spiel wurde beim Stand von 3:2 für Horrenberg in der 86. Minute wegen des Sturms und Gewitters abgebrochen. 

Text & Fotos: HJJ

Veröffentlicht am 23. September 2018, 20:47
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=268685 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33