„Heisser Abend“ im Dielheimer Herbst – LOVEBIRDS im Mühlengasthof …

„Heisser Abend“ im Dielheimer Herbst – LOVEBIRDS im Mühlengasthof …

(hjj) Immer ein Garant für ein ausverkauftes Haus im Mühlengasthof „Weisses Rössel“ im Rahmen des Dielheimer Herbst! Drei junge Musiker, die es verstehen ihr Publikum in kürzester Zeit zu begeistern. Ihre Art „country-music“ zu präsentieren und zu interpretieren ist einzigartig. Lostgelöst von dem Gedanken – Lagerfeuer und Pferdegetrappel, was man sich unter Country-Musik vorstellt, einige für uns unbekannte songs toll zu Gehör gebracht. Die LOVEBIRDS mit Chrissy & Fabian Michel beide schon lange kein unbeschriebenes Blatt, die mir ihren perfekt harmonisierenden Stimmen und liebevollen Blicken zueinander während des Gigs, spiegeln die Liebe zur Musik einzigartig wieder.
„Fabi’s“ Gitarre, seit seinem 7. Lebensjahr ständiger Begleiter, geschult und ausgebildet von der Musikschule Horrenberg-Dielheim (!),  bei einigen international bekannten Gruppen als Gast-Musiker dabei und die klare Stimme, bisweilen auch agressiv und rockig seine Frau „Chrissy“ die gestern in der Zugabe die Rock-Ikone Janis Joplin aus den 60er/70er Jahren mit ihrem „Me and Bobby McGee“ gecovert hat, mit Verlaub, wir meinen besser als das Original. Dazu ein Virtuose der seine Violine beherrscht, wie selten ein Zweiter, Christian Herzberger! 

Mit Blicken verständigt, musikalisch präsentiert, mit Sicherheit ein weiteres „highlight“ des Dielheimer Herbst. Die Lokalität, zum wiederholten Male der Mühlengasthof in Dielheim, mit seinem Team, der durch seine hervorragende Küche bekannt ist, machte den Abend zum Erlebnis. Kulinarisch und musikalisch ein Leckerbissen, deshalb beim Bekanntwerden im nu ausverkauft! Wir hatten die Gelegenheit dabei zu sein natürlich genutzt.
… hier ein paar Eindrücke und „Kostproben“ des rundum gelungenen Abends …

Faszinierend immer wieder zu sehen, wie die drei Spaß an der Musik haben, das zeigt der Ausdruck der Gesichter, das glückliche Lachen, die Lockerheit und dadurch die Nähe zu ihrem Publikum. Besonders „Chrissy“ bringt dies zur Wirkung, wobei wir bei „Last day“ eine emotionale Regung merkt haben – etwas Melancholie lag in ihrem Blick!

… and one more … 

Hätte man gewußt wie warm es noch sein wird … problemlos könnte man dieses ereignis „open-air“ stattfinden lassen. Die drei freuen sich schon auf den Dielheimer Herbst 2019. Wir sind der Meinung, nicht nur „die Drei“ freuen sich, sonder jeder der am Abend im Mühlengasthof unter den Gästen war!

Text & Fotos:   HJJ

Veröffentlicht am 21. September 2018, 12:51
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=268468 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33