Grombach: Lagerscheune beim Bahnhof brennt nieder

Grombach: Lagerscheune beim Bahnhof brennt nieder
Da Teile der Brandruine auf die Gleise stürzten, musste der Zugverkehr gesperrt werden.

Grombach/Bad Rappenau: Zum Brand einer Lagerscheune kam es am Pfingstmontag kurz vor 16.30 Uhr beim Bahnhof von Grombach. Die unter Denkmalschutz stehende Scheune brannte vollständig nieder. Da ein Teil der Fassade auf die Gleise stürzte, musste der Zugverkehr gesperrt werden. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis in den Abend. Ein überstehendes Fragment des abgebrannten Gebäudes musste eingerissen werden, da die Gefahr bestand, dass es auf die Gleise stürze. Neben einer Streife des Polizeireviers Bad Rappenau und Bundespolizei, war die Feuerwehr Bad Rappenau mit 8 Fahrzeugen vor Ort. Schadenshöhe und Brandursache sind noch unklar.


Fotos & Text zugesandt von Sinsheim.TV Julian Buchner

Veröffentlicht am 21. Mai 2018, 19:46
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=258635 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück