Gemütlicher Winterabend beim MGV Konkordia Balzfeld

Beim MGV Konkordia Balzfeld ist es der „Gemütliche Winterabend“ bei anderen Vereinen die „Winterfeier“…

Gemütlicher Winterabend

(hjj) … im Prinzip ist es aber das Gleiche, ein Jahresabschluß mit Weihnachtsfeier und gegebenenfalls Ehrungen. Gemütlich sind beide Variationen, vielleicht mit kleinen Unterschieden im Programm – so wird beim Gesangverein gesungen und beim Sportverein mit sportlichen Leistungen brilliert. Hier der MGV, also gesungen und zwar zunächst der Männerchormit drei Liedvorträgen: „Drumba drumba“- mazedonisches Volkslied, „I want to go to heaven“ – ein Spritual, „Schöne Nacht“ ein besinnliches Lied von Wilhelm Nagel! Nach dem ersten Beitrag begrüßte der 1. Vorsitzende Markus Knopf die Gäste im voll besetzten Englert-Haus, wünschte einen schönen Abend, viel Spaß und gute Unterhaltung!

Nach den Liedvorträgen zeigte man eine kleine Bildershow um auf die zu Ehrenden hinzuweisen! Es galt für 10 Jahre, 25, 50, 55 und gar 60 Jahre Mitgliedschaft bei der Konkordia, das inkludiert auch die Chorgruppe „Voices“!

Die Jubilare habe es verdient ein Foto in der ganzen Größe auf der Seite zu bekommen. 

Nach den Ehrungen, die durch einen Repräsentanten des Chorverbandes durchgeführt wurden, leitete man über zum kurzweiligen Teil des Abends, dem Thaterstück „Herr Lehrer, ich muß mal raus!“ gespielt von der „eigenen“ Theatergruppe, bei der auch Felix Weber als Lehrer fungierte, er war übrigens auch der musikalische Leiter des Abends. 

Unterhaltsam das Theater – mit einigen Lachern, kennt man doch die Darsteller aus dem täglichen Leben, folgte nun eine Pause, in der die Tombola-Lose verkauft wurden. Dieses Jahr zum Stückreis von einem Euro, scheinbar in Ermangelung der Preise. Der weihnachtliche Teil. beginnend mit der Chorgruppe „Voices“ unter der Leitung von Helmut Epp, mit drei Beiträgen: „Stell Dir vor, s‘ ist Weihnachtszeit, „My Lord what a morning“ und „Zu Weihnachten klingen alle Glocken so klar“ ehe der Männerchor das Finale „einläutete“! „Es ist ein Ros‘ entsprungen“ und „Markt und Strassen“ beschlossen den Abend musikalisch!
Es schlossen sich noch persönliche Dankesworte von Markus Knopf an die Protagonisten der Veranstaltung an, ehe die Tombola Ausgabe und das „Gemütliche Beisammen sein“ den Abend ausklingen ließen.

Text und Fotos: HJJ    kraichgau-lokal.de

Veröffentlicht am 11. Dezember 2017, 23:09
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=240682 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33