Gem. Dielheim/A 6: Lkw umgekippt; Rettungshubschrauber gelandet

Gem. Dielheim/A 6: Lkw umgekippt; Rettungshubschrauber gelandet;

Fahrbahn in Richtung Sinsheim gesperrt; Pressemitteilung Nr. 1

 
 

Gem. Dielheim/A 6 (ots) – Am frühen Montagnachmittag, kurz nach 12 Uhr, kippte ein Lkw auf der A 6 zwischen den Anschlussstellen Wiesloch/Rauenberg und Sinsheim aus bislang unbekannten Gründen um und liegt derzeit auf der Seite. In Richtung Sinsheim ist die A 6 deshalb blockiert.

Ein Rettungshubschrauber ist mittlerweile gelandet. Über die Anzahl der Verletzten und die Schwere der Verletzungen ist noch nichts bekannt.

Der Rückstau beträgt derzeit fünf Kilometer.

Es wird empfohlen, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Die Bergungsarbeiten dürften längere Zeit in Anspruch nehmen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 25. Juni 2018, 13:18
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=261489 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33