Gem. Dielheim: Schwerer Lkw- Unfall auf A 6; Pressemitteilung Nr. 2

Die Bergungsarbeiten des Sattelzuges, der am Montagmorgen, gegen 7.30 Uhr, von der Fahrbahn abkam und Leitplanken sowie eine Lärmschutzwand beschädigte, dauern noch längere Zeit an. Der rechte Fahrstreifen bleibt deshalb bis auf weiteres gesperrt.

Der Rückstau beträgt derzeit ca. zwei Kilometer.

In den Unfall verwickelt wurden auch zwei weitere Fahrzeuge. Durch umherfliegende Trümmerteile wurden beide Autos leicht beschädigt. Deren Insassen blieben unverletzt.

Nach derzeitigen Erkenntnissen entstand ein Gesamtschaden von über 150.000.- Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 3. Juni 2019, 11:12
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=283145 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen