Ganz gewiss kein „schwarzer Freitag“ – eine tolle Veranstaltung

Ganz gewiss kein „schwarzer Freitag“ – eine tolle Veranstaltung
… das Benefiz Fußball-Spiel im Heilbronner Frankenstadion für HOPE FOR CHILDREN!

(hjj) Zuerst müssen wir den Organisatoren danken, die sehr viel Arbeit, Zeit und Herzblut für die „Gute Sache“ investiert haben. Natürlich sollen auch die Protagonisten und die Besucher nicht vergessen werden. DANKE!

Hochsommerliche Temperaturen, fast zu warm um Sport zu treiben, doch es war für alle ein großes Erlebnis. Die Ränge füllten sich langsam ab 16.00 Uhr, es war ein ein „Vorspiel“ avisiert… Die Bürgermeister des Heilbronner Kreises wollten sich mir einem „Service-Team“ aus Heilbronn messen. Sollte nur zur Unterhaltung dienen, doch der Ehrgeiz der Herren war angestachelt … So begann das Spiel abtastend und zur Halbzeit hatte jedes Team ein Tor markiert. Nach der Pause ging es munter weiter, ein Tor für das Service-Team … ein Tor für die Bürgermeister. Zum Schluss mussten sich die Bürgermeister doch geschlagen geben, dennoch war es schön anzusehen.
Das Programm hervorragend abgestimmt, Unterhaltung, Sport und „humanitäre“ Einlagen wechselten sich ab.
Zunächst eine Bilderstrecke dieses Programmteils …


In den nächsten Tagen wird eine Kontaktadresse nachgereicht, wie man für „kleines Geld“ wirklich GROSSES tun kann – Mitglied werden für „Grosse Hilfe für kleine Helden“ oder Email an: [email protected]
Der Himmel verdunkelte sich, aber nicht als schlechtes Omen, im Gegenteil – es folgte ein Beweis, dass diese Sache auch von „ganz oben“ unterstützt wird. Die Wolken verzogen sich und die Teams des Tages zogen ins Stadion ein … Das Allstar-Team des VFR Heilbronn und die Traditionself des VfB Stuttgart, gespickt mit STARS der alten Zeiten, aber sehen Sie selbst, wer alles auf dem Spielfeld oder auf der Bank dabei war …  Ein Spielbericht gibt es nicht, lediglich eine kurze Bemerkung zum Ergebnis … die Traditionself des VfB Stuttgart gewann 8 : 3, was für beide Teams einen Erfolg bedeutete. Beifall und Szenenapplaus war jedenfalls sicher! Ein besonderes Gefühl in der Brust erschlich sich die LIVE gesungene Nationalhymne, die fast eine Länderspiel-Atmosphäre herauf beschwor. Herzlichen Dank an … Sanny Moradilla Simpfendoerfer
Kaum war das Spiel beendet, die Preise der gut bestückten Tombola ausgegeben, legte Petrus den Schalter zur „natürlichen Beregnung“ des Platzes um! Gutes Timing, so würden wir mal behaupten!
Man(n) … Frau auch … traf sich nach dem Spiel im VIP-Raum wo ein leckeres Buffet und eine Kuchentheke aufgebaut war. Allerlei Getränke nutzten die Gäste, um den Flüssigkeitshaushalt wieder auszugleichen!

So ging ein schöner Tag zu Ende! Alle waren guter Dinge, glückliche Mienen aller Beteiligten zeugten von der Zufriedenheit und dem erhofften Erfolg!
Hier nochmals ein „Herzliches Dankeschön und Vergelt’s Gott!“

Text & Fotos: Hans Joachim Janik  für Kraichgau-lokal.de

Veröffentlicht am 9. Juni 2019, 11:38
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=283318 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen