Frühlingsfest des TV Horrenberg-Balzfeld wieder ein Erlebnis für Jung und Älter

Wieder ein gelungenes Frühlingsfest des TV Horrenberg-Balzfeld am Sonntagnachmittag …

(hjj) Unter dem Motto „Zirkus des TV“ ein Spektakel dass in der Sport und Kulturhalle Horrenberg „seine Manege“ fand. 

Vor der Tür hochsommerliche Temperaturen, die anfangs in der Halle noch erträglich waren. Bedenkt man aber, dass in der voll besetzten Halle „lebende“ Heizkörper zugegen waren, die stündlich etwa 80 Watt produzierten, wurde es auch hier „kuschelig“ warm. Amy Wenzel, vom TV-Jugendmanagement begrüßte die Gäste unter anderem auch Bürgermeister Thomas Glasbrenner mit seiner Frau, aufs Herzlichte. Christiane Rössler, die diesen Part normalerweise hat, ließ sich entschuldigen, da sie einen dringenden anderen Termin hatte. Kein Problem, im TV ist man flexibel, eben Frauenpower! Alexandra Janson führte danach gekonnt durch den Nachmittag.
Ich werde eine oder zwei Galerien, der über 300 aufgenommenen Bilder erstellen, damit Sie den Nachmittag Revue passieren lassen können! Los geht es …

Beste Unterhaltung und Freude an sportlicher Betätigung kann man immer wieder erkennen. Der TV Horrenberg-Balzfeld mit seinem großen Spektrum an Angeboten von den Kleinsten bis zu den Senioren ist einfach immer wieder positiv zu bemerken. Einigstes Manko sind … die männlichen „Sportler“, die immer wieder nachgefragt sind, sei es um die „Männerquote“ im Verein zu erhöhen oder auch um tatkräftig mitzuhelfen, wenn es um „einfache“ Arbeiten geht. Soll aber nicht heißen, dass die „Männer“ nur zum Arbeiten gebraucht werden. Überlegen Sie sich, ob Sie nicht auch etwas Bewegung und Fitness gebrauchen könnten!  Ich hebe nochmal auf das Thema „Männersport ab. Der TV Horrenberg-Balzfeld hat einen Plan… einen guten Plan… nicht nur für Männer! Es wird ein „Kraftraum“ in Kürze gebaut werden, damit sich das Sport-Spektrum noch mehr erweitern kann! Seien Sie gespannt, erspart vielleicht den Weg in ein „Fitness-Studio“ und kommt auch wieder dem TV Horrenberg-Balzfeld zu Gute.

Raiffeisenbank-Wiesloch-Baiertal

Abschliessend ein persönliches Fazit: Es hat Riesenspass gemacht in so einer Gemeinschaft integriert zu sein und zu erleben was alles möglich ist, wenn man zusammen hält. Einer der größten Vereine in der Gemeinde hat immer noch Kapazität! Melden Sie sich an und seien Sie mit dabei!
In diesem Sinn … Keep on exercising, will heißen – machen Sie mit – bleiben Sie fit!

Veröffentlicht am 23. April 2018, 12:45
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=254711 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück