Frontalzusammenstoß zwischen Dielheim und Dielheim-Horrenberg

Frontalzusammenstoß zwischen Dielheim und Dielheim-Horrenberg
 … auf der Höhe Abzweig Obsthof Freudensprung

(hjj) Alarmierung der Rettungsleitstelle um 15.42 Uhr – Frontalzusammenstoß auf der L612 zwischen Dielheim und Horrenberg! Regenwetter, nasse Fahrbahn, beginnender Feierabendverkehr. Normalerweise nimmt man an, bekannt diese Stelle als unfallträchtig, ist die Situation klar. Scheinbar nicht! Ein Kleintransporter aus Dielheim kommend, traf genau an der besagten Einmündung auf einen PKW, nicht frontal aber Fahrerseits beide Fahrzeuge. Der Unfallhergang ist noch nicht geklärt. Polizei, Rettungshubschrauber, mehrere SanKas, Feuerwehren aus Wiesloch, Dielheim und Horrenberg-Balzfeld waren vor Ort … und wir! … unter anderem Presseabteilung der Feuerwehr Horrenberg-Balzfeld (16 Mann im Einsatz). Wir wollen keine spekulativen Aussagen machen, warten wir den Polizeibericht ab. Vorab ein paar Bilder vom Unfallort …

Die Fahrzeuge waren, soweit bekannt, jeweils mit einer Person besetzt. Diese Stelle hat schon viele Unfälle gesehen und gilt allgemein als gefährlich! Beide Fahrer waren zum Zeitpunkt bereits in ärztlicher Versorgung und ansprechbar.

Wie auch immer wünschen wir beiden Verletzten baldige Genesung, Fahrzeuge sind beide nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden. Die Fahrbahn ist beidseitig total gesperrt und wird nach Aufräumung und Reinigung in den nächsten Stunden wieder frei gegeben werden.

Text & Fotos: Hans Joachim Janik      kraichgau-lokal.de

 

 

Veröffentlicht am 31. August 2018, 16:58
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=266449 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33