Einladung: Neujahrsempfang der FDP im Kulturhaus Wiesloch

Neujahrsempfang der FDP am 21.1.2018

Die FDP Wiesloch-Südliche Bergstraße lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein zum

Neujahrsempfang der FDP am 21.1.2018 

11 Uhr, im Kulturhaus Wiesloch

Weitere Informationen finden Sie auf www.fdp-wiesloch.de.

 

Der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes beim FDP-Neujahrsempfang

Heinz Hilgers, Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes

Wiesloch. Wieder einmal hat die FDP als Gastredner zu ihrem Neujahrsempfang einen Redner von außerhalb der eigenen Partei eingeladen, der zu wichtigen Fragen unserer Gesellschaft Stellung nehmen wird. Kinderarmut, gewaltfreies Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen, Inklusion von Behinderten, unbegleitete ausländische Jugendliche sind Themen, die uns Tag für Tag begegnen, die alle „auf ihre Fahnen geschrieben“ haben, aber worauf es immer noch keine befriedigenden Antworten gibt. Gehören Kinderrechte als eigenständiges Recht ins Grundgesetz? Diese Fragen wird Heinz Hilgers, langjähriger Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, beim Neujahrsempfang der FDP ansprechen: Sonntag, 21. Januar 2018, 11 Uhr, im Kulturhaus Wiesloch, Gerbersruhstr. 41, über der Stadtbibliothek.

Zugesandt mit Bitte um Veröffentlichung 

Dr. Matthias Spanier
Schriftführer

FDP Wiesloch-Südliche Bergstraße

Veröffentlicht am 13. Januar 2018, 08:10
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=242583 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück