Einbrüche häufen sich extrem und das am Tage …

Einbrüche häufen sich extrem … 

 

Wiesloch –

Nußloch –

Baiertal …

nur eine kleine Auswahl …

von gestern Mittwoch  9.11.2017

 

Wiesloch: Einbruch in der Römerstraße

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am Mittwoch brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Römerstraße ein. Die Balkontüre, welche sich an der Gebäuderückseite befindet, wuchteten die Unbekannten brachial auf und durchsuchten im Innern nahezu alle Räume und Behältnisse. Den bisherigen Ermittlungen zufolge erbeuteten die Täter Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Ob weitere Gegenstände gestohlen wurden, ist derzeit noch nicht abschließend geklärt. Als Tatzeit kommt 12 bis 22 Uhr in Betracht. Als der Geschädigte nach Hause kam, stellte er den Einbruch fest und alarmierte die Polizei. Zeugen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, das Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, oder die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444, zu verständigen.

Nußloch: Abwesenheit der Hauseigentümer genutzt – Einbruch in der Barlachstraße Zeugen gesucht

 Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Während der Abwesenheit der Geschädigten brachen bislang nicht ermittelte Täter in der Nacht zum Mittwoch in ein Anwesen in der Barlachstraße brachial ein. Eine Bewohnerin desselben Anwesens, die sich um das Haus kümmert, stellte am Mittwochmorgen die eingeschlagene Fensterscheibe fest eine alarmierte die Polizei. Die Unbekannten durchsuchten nahezu alle Räume nach Wertgegenständen. Was diese im Einzelnen entwendet haben, ist derzeit noch nicht geklärt.

Angaben zur Gesamtschadenshöhe können daher nicht gemacht werden; dies bedarf der weiteren Ermittlungen. Zeugen, die zwischen Dienstagabend, ca. 22 Uhr und Mittwochmorgen, ca. 8 Uhr verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, die Polizei unter Tel.: 06222/57090 oder 0621/174-4444, zu verständigen.

Wiesloch-Baiertal: Einbruch im Ortsteil Baiertal – Wer hat Beobachtungen gemacht, Hinweise an die Polizei

 Wiesloch-Baiertal/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – In eine Doppelhaushälfte in der Sinsheimer Straße im Ortsteil Baiertal brachen am Mittwoch in der Zeit zwischen 14 und 20.30 Uhr bislang unbekannte Täter brachial ein. Über die Terrassentüre gelangten die Einbrecher ins Innere und durchwühlten sämtliche Räume und Behältnisse. Nach ersten Angaben der Geschädigten klauten die Einbrecher verschiedene Schmuckstücke in bislang nicht bekannter Höhe. Den Sachschaden an der Terrassentüre beziffert die Polizei auf mehrere hundert Euro. Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit noch an. Zeugen, die zur tatrelevanten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, das Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, oder die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444, zu kontaktieren.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 9. November 2017, 11:08
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=236581 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33