DJK Balzfeld Winterfeier 2019 – wieder ein Erfolg …

DJK Balzfeld Winterfeier 2019 – wieder ein Erfolg …
Stimmung, Spaß und gute Unterhaltung sind immer garantiert!

(hjj) Eröffnet wurde die Winterfeier der DJK Balzfeld mit dem „Sockentheater“ der E-Jugend der Fußballer (The lion sleeps tonight). Darauf folgte die Begrüßung des „ausverkauften“ Englert-Hauses durch den 1. Vorsitzenden, Jörg Schigowski. Besonders wurden die Oberhäupter der Gemeinde, Bürgermeister Glasbrenner und Ortsvorsteher Seib mit Gemahlinnen, sowie Gemeinde und Ortschaftsräte begrüßt. Ebenso die Vertreter befreundeter Vereine und nicht zuletzt die anwesenden Gäste. Hausherr Pfarrer Grammetbauer konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht unter den Gästen sein. 

Zweiter Programmpunkt–Ehrungen und Verleihung von Dankesurkunden. Dabei konnte man auf langjährige Mitgliedschaften (10-60 Jahre) zurückblicken. Dankesurkunden mit kleinem Präsent gingen an Michaela Schigowski, Udo Engelhardt und Steffen Epp (verhindert), die sich besonders um den Verein verdient gemacht haben. 

Die Geehrten v.l. 2. Vors. Alfred Sauer, Udo Sauer, Paul Blum, Annette Schreiber, Holger Solfronk, Edgar Reißfelder, Ronny Sauer, Klaus Brenzinger, Berthold Ronellenfitsch, Lilo Laier, Julian Blum, Lars Janson, Günther Epp, Ehrenvors. Josef Blum, 1. Vors. Jörg Schigowski

Nach den Ehrungen folgte ein 15 minütige Pause, in der die Lose zur Tombola verkauft wurden. Als der Vorhang zum mit Spannung erwarteten Lustspiel der vereinseigenen Theatergruppe „Leih mir Deine Frau“ aufgezogen wurde, geriet das nasskalte Wetter vor der Türe schnell in Vergessenheit.
Der Einakter, geprägt von Verwechslungen und Verwirrungen, rief so manchen Lacher beim Publikum hervor. Glänzende schauspielerische Leistungen aller Akteure, insbesondere von Monika Müller ließen keine Langeweile aufkommen, wie immer gekonnt inszeniert von Anna Reißfelder. Hier ein paar Impressionen des Theaterstücks

Nach einer weiteren kurzen Pause wurde das Programm durch Beiträge der einzelnen Abteilungen der DJK Balzfeld fortgeführt. So trugen die Gymnastik-Damen mit einem Bilder-Quiz, „BSBS“, Balzfeld sucht den Balzfeld-Star, durch interaktive Beteiligung der „VIPs“ zur Unterhaltung bei. Die Tischtennis-Jugend präsentierte das „Luftpumpen-Orchester“ und die „Linedancer“, unter der Leitung von Maria Merkl, zeigten was sie in ihrer Abteilung zu leisten vermögen. Ein Auftritt der „AH“ mit dem Thema „Schlange“ beschrieb die Sorgen und Nöte, die man haben kann, rund um ein menschliches Bedürfnis. Den krönenden Abschluss, wie jedes Jahr bei der Winterfeier der DJK, oblag wieder den „Aktiven“ der 1. Fußballmannschaft. Die „Choreografie“ des Auftritts, selbst erstellt, war schon eine Augenweide und bekam, die vom Publikum verlangte, obligatorische Zugabe. Die Schlussworte und Ausgabe der Tombolapreise beendete das offizielle Programm kurz vor Mitternacht.

Zu erwähnen wäre noch das „Catering“, wie immer in den bewährten Händen von Gertrud Blum, das Küchenpersonal gestellt vom befreundeten Kirchenchor „Cäcilia“ Balzfeld, den Ausschank übernahm die eigene „Tischtennisabteilung“.
Wieder ein schöner, unterhaltsamer Abend bei der DJK-Familie.

Text & Fotos: Hans Joachim Janik

Veröffentlicht am 15. Januar 2019, 20:06
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=276055 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung





























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33