Dielheim-Horrenberg: Einbruch in Ortschaftshaus – Polizei sucht Zeugen

Dielheim-Horrenberg: Einbruch in Ortschaftshaus – Polizei sucht Zeugen

 

In der Zeit zwischen Donnerstag, 11. Juli und Freitag, 12. Juli brachen unbekannte Täter in das Ortschaftshaus in Horrenberg ein. Die Einbrecher gelangten über einen Grünstreifen am Leimbach zur Rückseite des Gebäudes in der Mühlstraße. Sie kletterten über einen Holzstoß zu einem Toilettenfenster, das sie einschlugen und schließlich mit brachialer Gewalt herausrissen. Nachdem sie in das Gebäude eingestiegen waren, brachen sie im Treppenhaus zwei Metalltüren zu den Räumlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr auf. Auch die Holztür zum dortigen Kindergarten, die Tür zu den Räumen des Musikvereins sowie zum Seminarraum der Feuerwehr wurden aufgebrochen. In allen Räumen wurden Schränke und Schubladen durchsucht. In den Räumen der Feuerwehr ließen die Täter einen Geldbeuten mit einer geringen Bargeldmenge mitgehen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Fotos sind nicht Bestandteil der Polizeimeldung!
Quelle: Feuerwehr Horrenberg-Balzfeld

Veröffentlicht am 13. Juli 2019, 13:21
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=285492 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen