Dielheim honoriert „Stadtradel-Teilnehmer“ mit einem Preis …

Dielheim honoriert „Stadtradel-Teilnehmer“ mit einem Preis …
eine solche Leistung soll auch belohnt werden!

7290 Radkilometer, 33 Radlerinnen & Radler und 2 Teams – das STADTRADELN in Dielheim geht erfolgreich zu Ende

Mit dem Übergabetermin der Gewinne am Mittwoch, den 03.07.2019 im Rathaus fand das „STADTRADELN“ in Dielheim seinen krönenden Abschluss. Bürgermeister Thomas Glasbrenner ließ es sich nicht nehmen, die Gewinner der Verlosung selbst zu empfangen und die Preise zu überreichen.

Jeder Teilnehmer, unabhängig der gefahrenen Kilometer, nahm automatisch an der Verlosung teil. Bürgermeister Glasbrenner betonte bei der Übergabe nochmals: „Wir haben bewusst unter allen Teilnehmern verlost, um möglichst viele Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme zu bewegen“.

Über den ersten Preis freute sich Henrike Bremer, die sicherlich auch die jüngste Radlerin für Dielheim war. Gemeinsam mit ihren Eltern nahm sie ihren Gutschein entgegen. Der zweite Preis ging an Herrn Dr. Christoph Pohl, der natürlich auch mit dem Fahrrad zur Preisverleihung erschienen war. Der dritte Geschenkgutschein für den Dielheimer Einzelhandel wurde an Lars Müller überreicht.

 Bürgermeister Glasbrenner zeigte sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis des dreiwöchigen „STADTRADELNs“ in Dielheim und dankt allen Beteiligten für ihr Engagement. Die Gemeinde kam zu dem beeindruckenden Gesamtergebnis von 7290 Radkilometern und der Vermeidung von 1.035 Kilogramm Kohlendioxid-Emissionen.

Die meisten Kilometer innerhalb der Gemeinde legte Herr Klaus Zeller im offenen Team zurück. Mit stolzen 667 km war er Spitzenreiter aller Dielheimer Teilnehmer, dicht gefolgt von Herrn Manuel Rössler mit 601 Kilometer, der für das Team TV Horrenberg-Balzfeld Volleyball gestartet war.

Abschließend bleibt nur zu sagen, dass auch im nächsten Jahr hoffentlich wieder viele motivierte Radler für Dielheim an den Start gehen und so einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Text: Nicole Wenzl – Gem. Dielheim    Foto: Hans Joachim Janik

Veröffentlicht am 6. Juli 2019, 18:08
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=284990 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen