Der Dielheimer Herbst steht vor der Tür …

Dielheimer Herbst … ein Mega-Event,
das direkt übergeht in die „Dielema Kerwe“, nochmal 3 Tage on Topp!

 

(hjj) Ready for „Take-OFF“ – boarding beginnt bereits am Freitagabend mit einem kleinen „opener“! Wenn man bei dem Jargon bleiben will, könnte man sagen „Last Call“ auf  Deutsch „Letzter Aufruf“ zum Einsteigen in eine Reihe von Unterhaltung und Kurzweil. Was Andy Widder mit Akribie geplant und vorbereitet hat ist schon bemerkenswert. Von der Buchung der Gruppen und Teilnehmer, über die Promotion bis ins Detail bestens organisiert, was soll da noch schief gehen. Gut, es gibt Unkalkulierbares, wie das Wetter zum Beispiel, aber ein Restrisiko bleibt immer, egal was man macht! 

Raiffeisenbank-Wiesloch-Baiertal

Wie gesagt der „Opener“ ist auf dem Obsthof Freudensprung die „Ladys Night“, soll aber nicht heißen „nur für Frauen“, eine Vielseitigkeit ist garantiert! Gutes Essen, Getränke in großer Auswahl, Unterhaltung mit Musik, also nach dem Motto, nicht despektierlich, „Wein, Weib und Gesang“! Wer kennt nicht Michael“ Gonzo“ Nowak mit seiner irischen Partnerin und deren hervorragender Stimme! Erst kürzlich durfte ich die Beiden wieder erleben! Was wäre eine „Ladies Night“ ohne das was Frauen lieben… Schmuck und Accessoires, was von Nicole Lehr mit „Energetix“ vorgestellt wird. Es verspricht ein toller Abend zu werden, ich werde mich davon überzeugen!

Beginnend am Samstag-Nachmittag mit zwei parallel laufenden Veranstaltungen „Boule & Baguette“,ein französischer Nachmittag, beim „Theater am Bahnhof“ in Dielheim, welches das Atelier CreCre aus Dielheim und die Boule-Freunde aus Malsch ausrichten werden. Vor dem Rathaus Dielheims findet zum ersten Mal ein türkischer Nachmitag und Abend statt. Nicht nur Essen und Trinken auch die Kultur kommt nicht zu kurz, Das „Dielema Kebaphaus“ präsentiert türkische Volksmusik, RnB, Pop, House&Slow, was immer das auch sein mag! Zwei Mädels, „Kayserili Kardesler“, werden es uns erklären, bin gespannt! Beide Veranstaltungen sind ab 14.00 Uhr bis open-end geplant.

Der Dielheimer Herbst startet so richtig ab Sonntag auf dem Parkplatz vor dem Sportgelände der DJK Balzfeld mit einem „US-Car-Treffen“ das bereits letztes Jahr seine „Premiere“ feierte, durch! Sehenswürdigkeiten aus Übersee ab Mitte der „Siebziger“, Straßenkreuzer hat man sie in meiner Jugend genannt. Nicht nur Autos sondern das Rahmenprogramm ist vielversprechend angekündigt! Kommen, sehen, staunen und einen schönen Nachmittag verleben. Auch diese Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr und soll bis 20.00 Uhr dauern. Für Essen und Trinken, als auch musikalische Unterhaltung und kurzweilige Spiele für die Kinder ist gesorgt. Ja- und am Abend kann man so ganz gemütlich auf der Couch vor dem TV oder aber im Wirsol Rhein-Neckar-Stadion in Sinsheim der „neuen Mannschaft“ zuschauen, wie sie sich gegen Peru behaupten werden! 😉

Soweit das kommende Wochenende was den Dielheimer Herbst betrifft. Ich bin mir sicher, wir werden uns einige Male begegnen, wo auch immer. Dann wünsche ich jetzt schon eine Vorfreude und daran denken, wie auf dem Flughafen, rechtzeitig vor Ort sein, einchecken und dann kann es so richtig losgehen! Bis dahin und „g’sund bleiwe“!

Text & Fotos: HJJ  Grafiken: Dielheimer Herbst

 

Veröffentlicht am 4. September 2018, 20:56
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=267079 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33