COOL BREEZE im PALATIN – Jahresabschlusskonzert – Special

Jahresabschlusskonzert oder Xmas-Special im Palatin – COOL BREEZE in action

(hjj) Cool Breeze, eine Kult-Gruppe, nein – eine Institution. Established 1994 steht unter ihrem Logo, seit dieser Zeit gibt es eine freundschaftliche Verbindung. Zu Anfang noch mit Stephan „Sten“ Gentner, jetzt anstatt seiner mit  Sven Wittmann sowie immer wieder wechselnden „special guests“. So hatte die Gruppe im PALATIN folgende  Besetzung: Fabian Michel, Stefan Zirkel, Sven Wittmann & special guest’s, Frank Bülow (Vox), Tim Eden (Sax/Key), Lui Ludwig (Drums).

Natürlich bleibt es nicht aus, dass sich der Stil, also die Musikrichtung etwas ändert, soll ja auch innovativ sein und nicht zur „alten Leier“ werden. Zugleich sollte aber ein gewisses „Erkennungsmerkmal“ bleiben. In der Pause haben wir uns einmal umgehört und dabei von dem „reiferen Alter“ keine guten Kritiken gehört. Will jetzt nicht weiter darüber schreiben … aber jedem alles recht getan ….! Der zweite Teil nach der Pause, zeigte aber, auch für mich, das wahre Gesicht der Könner! Ob Schlagzeug-Solo, der Vergleich ist gerechtfertigt-Schießbude, war ein Knaller und die Soli von Fabian zweifellos grandios, der junge Tim am Sax ließ alle Energien und Emotionen an seinem Instrument frei werden. Das Publikum, wie schon erwähnt, etwas reiferen Alters, ging schließlich, nach Aufforderung, ein paar Schritte näher an die Bühne, so wurde die gefühlte „Bannmeile“ und somit Hemmschwelle überwunden, jetzt war Tanz und Stimmung angesagt!

Als besonderen Gag hatte man ein Video auf die beiden Bildschirme projiziert, die das Projekt „acoustic garden“ vorstellte.

Diese Zeit nutzten die Protagonisten, um sich sich „Country-Bekleidung“ anzulegen und damit den folgenen Musikteil auch so zu unterstreichen! Zur Lokalitä, dem PALATIN, in punkto Sicherheit und Organisation, vorbildlich, dadurch dass man das Foyer mit in den Veranstaltungsraum integrierte, verteilte sich das Publikum zu einer „lockeren“ Gesellschaft, dabei täuschte es über die Besucheranzahl, wie ich meine – „volles Haus“! 
A propos „Special“ … hier drei Video-Clips vom Abend … TAKE1   TAKE2   TAKE3

Die Zeit verging wie im Fluge und fand für 2017 einen sehr schönen, harmonischen Abschluß! Nun kann 2018 kommen und wird hoffentlich genauso erfolgreich, im Großen und Ganzen auch so friedlich und unspektakulär wie 2017. 
In diesem Sinn, kommt Alle gut rüber … keep „Cool“ Breeze und bleibt gesund!

Text & Fotos: Hans-Joachim Janik    kraichgau-lokal.de

 

Veröffentlicht am 29. Dezember 2017, 12:22
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=242385 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33