Blitzmeldung des SV Sandhausen ….

Pressemitteilung SV Sandhausen Nr. 80 Saison 2018/19 19.12.2018

Blitzmeldung 
Der SV Sandhausen und Dag Heydecker beenden ihre Zusammenarbeit
Sandhausen. Der SV Sandhausen und sein Geschäftsführer Marketing und Vertrieb Dag Heydecker beenden einvernehmlich und mit sofortiger Wirkung die Zusammenarbeit.
„Die gegenseitigen Erwartungen konnten leider nicht erfüllt werden“, erklärt SVS-Präsident Jürgen Machmeier diesen Schritt. „Wir danken Dag Heydecker für die Zusammenarbeit in den vergangenen Monaten und wünschen ihm für seine weitere berufliche Zukunft alles Gute.“
Bis auf weiteres werden die Geschäftsbereiche intern aufgeteilt. Zusätzlich zu seinen Aufgaben verantwortet Volker Piegsa, Geschäftsführer Finanzen & Organisation, die Bereiche Marketing, Vertrieb und CSR. Der Bereich Fanwesen wird vorerst vom Vorstand übernommen.

Zugesandt von der Presseabteilung des SV Sandhausen

Veröffentlicht am 19. Dezember 2018, 16:35
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=275449 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen