BLITZMELDUNG – Ausbrecher aus PZN gefasst … Update

POL-MA: Wiesloch/Schwetzingen:

Ausbrecher aus PZN gefasst;

Pressemitteilung Nr. 2 & Pressemitteilung Nr. 3

Pressemitteilung Nr. 2

Wiesloch/Schwetzingen (ots) – Der 31-jährige Mann, der am frühen Mittwochabend aus der forensischen Klinik des PZN in Wiesloch ausgebrochen war, ist gefasst. Der Gesuchte wurde am Donnerstagnachmittag, gegen 13.15 Uhr, in Schwetzingen festgenommen. Über die Umstände seiner Festnahme wird nachberichtet.

Pressemitteilung Nr. 3

Wiesloch/Schwetzingen (ots) – Rund 18 Stunden nach seinem Ausbruch aus dem PZN in Wiesloch wurde der 31-jährige Mann am Donnerstagnachmittag in Schwetzingen festgenommen. Im Rahmen der Fahndung wurden mögliche Hinwendungsorte überprüft. An einem dieser Anlaufstellen wurde der Mann schließlich festgenommen und anschließend wieder ins PZN zurückgebracht. Ob der 31-Jährige im Verlaufe seiner Flucht weitere Straftaten begangen hat, ist nicht bekannt.
Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 27. Juli 2017, 13:47
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=222625 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



Jens Brandenburg, FDP







Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33