Beisetzung stillgeborener Kinder im „Garten der Schmetterlingskinder“

Würdige Beisetzung stillgeborener Kinder im „Garten der Schmetterlingskinder“
am 18.10.2019 auf dem Friedhof in Sinsheim

 „Ich trage Dich in meinem Herzen“

Die Stadt Sinsheim bietet trauernden Eltern mit dem „Garten der Schmetterlingskinder“  nunmehr schon seit 5 Jahren einen Ort zum stillen Gedenken an stillgeborene Kinder. Diese Grabstätte wurde von einer Projektgruppe bestehend aus der IG Friedhof, dem GRN Klinikum Sinsheim, der katholischen und evangelischen Kirche und der Stadtverwaltung Sinsheim ins Leben gerufen. Das Ziel dieses Projekts, stillgeborene Kinder (aufgrund früher Schwangerschaftsverluste) würdig zu beerdigen und ihren Eltern einen symbolischen Ort zu geben, an dem sie trauern können, konnte durch das Mitwirken vieler Personen erreicht werden. Die Stadt Sinsheim wurde bei der Umsetzung der Idee und bei der Gestaltung des Gartens der Schmetterlingskinder durch die Steinmetzbetriebe Dietz aus Kirchardt, Butscher aus Meckesheim, Lutz aus Waibstadt, Stoll und Marhoffer aus Sinsheim, die Gärtnereibetriebe Heilig aus Waibstadt, von Hausen aus Sinsheim, das Bestattungsunternehmen Meny aus Sinsheim, die katholische und evangelische Kirche Sinsheim sowie die Hebammen, Ärzte und Seelsorgerinnen des GRN Klinikums Sinsheim unterstützt. Daneben tragen zahlreiche Geld- und Sachspenden aus der Bevölkerung zum Erhalt des Projekts bei.
Aus der Arbeit mit den betroffenen Eltern wissen insbesondere Seelsorger, wie wichtig es für die Verarbeitung ist, dass auch die stillgeborenen Kinder, die zum großen Teil nicht beerdigungspflichtig sind, begraben werden.

Zweimal pro Jahr besteht für verwaiste Eltern die Möglichkeit, an einem Trauergottesdienst mit anschließender Beisetzung der stillgeborenen Kinder auf dem Friedhof teilzunehmen.

Die nächste Trauerfeier mit anschließender Beisetzung im „Garten der Schmetterlingskinder“ findet 18.10.2019 um 15.00 Uhr in der Aussegnungshalle auf dem Friedhof in Sinsheim getreu dem Motto „Ich trage Dich in meinem Herzen“ statt.

Zu dieser Trauerfeier ist die gesamte Bürgerschaft herzlich willkommen und eingeladen.

Zugesandt von der Stadtverwaltung Sinsheim

 

Veröffentlicht am 15. Oktober 2019, 13:24
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=292110 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen